Frage von dieerdnuss1234, 42

Gibt es ein Unterschied zwischen Freund und Kumpel?

Antwort
von KleinesWolfi, 42

Meiner Meinung nach ja, ein Kumpel ist jemand, mit dem du abhängen kannst, ein Freund ist jemand, mit dem du zusätzlich deine Geheimnisse anvertrauen und deine privaten Probleme besprechen kannst.

Mit anderen Worten, die Beziehung zu einem Freund ist enger als zu einem Kumpel. ^^

Antwort
von IsoCrafter, 36

Jeder sieht es anders. Manche finden Kumpels sind nur welche die Abhängen und so wie Brüder miteinander umgehen und ein Freund ist eher mit Umarmen . Es gibt ja auch feste freunde das ist für mich sowas wie, dass man sich küsst oder sich wirklich Liebt.

Das ist meine Meinung. Wie gesagt jeder hat eine andere Meinung was das angeht.

Antwort
von Vordenkerin, 37

Ich finde das Wort Kumpel für Mädchen unangemessen,obwohl es des Öfteren genutzt wird. Finde,dass Kumpel eher bei männlichen Personen Bestandteil haben. Bei mir gibt es beispielsweise Bekannte und gute und sehr gute Freunde. KUMPEL empfinde ich dann eher nur als Leute mit denen man eben rumhängt,aber nichts so persönliches erzählt.

Antwort
von NoMaster, 32

Na ja, ich würde sagen Grundsätzlich nicht, aber Freund könnte im Sinne von Fester Freund interpretiert werden.
Wobei ein Kumpel nur ein "normaler Freund" ist.
Ich hoffe ich konnte helfen :)
Lg NoMaster

Antwort
von Berhamsen, 27

Naja ein Kumpel ist lockerer gesehen als ein Freund. Mit einem Kumpel hängt man ab, raucht zusammen eine und solche alltäglichen Sachen. Ein Freund ist da etwas seriöser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten