Frage von sheilaholly, 110

Gibt es ein Suv für mich?

Hey Leute, ich spare seit 10 Jahren nun habe ich es geschaft 8.000 € zusammen zubekommen. Ich hätte gerne ein suv (auto) der neu ausgestattet ist,mit allem drum und dran,gibt es da was passendes? wäre über vorschläge sehr dankbar

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 61

Nein.

Dacia Duster Tageszulassung ohne Allrad beginnt so ab 12.000 Euro. (Die Neuwagen-Inserate für unter 9.000 Euro auf mobile.de sind nur Lockangebote, "Kommen Sie vorbei, bestellen Sie...") und sobald da steht "EU-Neuwagen", kannst du davon ausgehen, dass das grau importierte Autos mit Mager-Ausstattung sind, die nie für Deutschland bestimmt waren.

Aber wenn du zehn Jahre brauchst, um diesen Betrag zusammen zu sparen, solltest du ohnedies auf gar keinen Fall einen Neuwagen kaufen, denn der hat in den ersten Jahren einen unglaublich hohen Wertverlust und Unterhaltskosten (Vollkasko).

Für die 8000 kriegst du aber einen jungen Gebrauchten Duster aus erster Hand mit wenig Kilometern. Besser nicht unter Ambience-Ausstattung gehen. Die Allradversion wird allerdings schwierig für das Geld.

Ähnliches gilt für den Skoda Yeti.

Oder halt einen älteren Subaru Forester, der sieht zwar auf den ersten Blick nicht so geländig aus wie der Duster, hat es aber in sich (will sagen: hat ein seeehr traktionsstarkes Allradsystem und erstaunlich viel Bodenfreiheit.)

Lada Niva würde ich persönlich die Finger von lassen. Der ist zwar richtig geländegängig, aber nur so lange er läuft und ich halte die technische Substanz für zu schwach.

Wenn du nicht allzu kräftig gebaut bist, wäre da ansonsten ein gebrauchter Suzuki Jimny. Der ist halt sehr schmal, klein und etwas kippelig, und fühlt sich auf längeren Autobahnstrecken gar nicht wohl (beziehungsweise der Fahrer tut es bald nicht mehr).

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 61

Wenn du 10 Jahre sparen musstest, solltest du dein Geld sinnvoll anlegen! Gut ausgestattet bedeutet idR auch wahnsinnige Reparaturkosten, vor allem bei namhaften Herstellern. Der Nutzwert von SUV's darf auch bezweifelt werden.

Leg dir ein Fahrzeug zu, das du dir sicher leisten kannst, und hebe einen Teil des Geldes auf.

Antwort
von Vando, 51

Wenn du in 10 Jahren nur relativ geringe 8000€ angespart hast dann ist ein vollausgestatteter SUV wahrscheinlich das Falsche für dich.

Ein SUV mit Vollausstattung wird vermutlich weit über 8000€ kosten. Kostet er mit Vollausstattung 8000€ wird er sehr wahrscheinlich eine hohe Laufleistung haben und oder älter sein. Hohe Kilometer/großes Alter bedeuten hohe Defektanfälligkeit. Und wenn er irgendwo einen Defekt hat, kann das deutlich über dem Betrag liegen, den du dir seit 10 Jahren jährlich weg gelegt hast.

Selbst wenn du nun deine Ansprüche zur Ausstattung stark zurückschraubst, wirst du allein für Versicherung, Kasko und Steuern locker die 800€/Jahr knacken (je nachdem wie viel Prozente du hast und wo du wohnst).

Antwort
von uniformhumor, 110

Wenn du die 8000€ verzehnfachst dann schon. Ansonsten mehr sparen oder Gebraucht-SUV kaufen

Antwort
von Alopezie, 42

Wenn du dafür 10 Jahre brauchst, würde ich erstmal überlegen wie du das Auto unterhalten willst! Benzin, Steuer, Versicherungen, Reparaturen ect.

Antwort
von gitte2007, 41

Für deine Preisvorstellung bekommst du über www.mobile.de sehr gute Angebote eines Toyota RAV 4 oder auch eines Honda CR-V. Beide Fahrzeugtypen sind sehr zuverlässig und auch noch sparsam mit 9/10 L/100KM unterwegs. Wenn du in 10 Jahren aber "nur 8.000,- Euro", also 66,- Euro im Monat, ansparen konntest, wovon willst du diesen Wagen denn überhaupt Unterhalten. Auch wenn die Beiden von mir genannten wirklich nur sehr selten mal in die Werkstatt müssen, fallen ja dennoch auch weitere Betriebskosten an. Ich vermute aber mal, dass du noch recht jung bist und so deine Träume hast. Ist ja auch ok.

Kommentar von Reisefreak ,

Ich würde einen gebrauchten RAV4 wählen, der ist deutlich zuverlässiger. Wir hatten verschiedene SUVs in unserem Betrieb (X-Trail, CR-V und RAV4) und lediglich die Toyotas schnurren problemlos ihre Kilometer runter. Mit den anderen beiden Marken wurden massiv die Werkstätten reich gemacht.

Antwort
von kieljo, 15

Für die 8.000,- Euro bekommst du einen noch ganz guten Toyota RAV4. Ich fahre jetzt seit 1997 schon den dritten RAV.

Antwort
von bubukiel, 70

Einen neuen SUV bekommst du nicht für das Geld.

Antwort
von Frage2Antwort, 66

Wenn du 10 Jahre gespart hast auf 8.000 Euro, denkst du ein SUV ist dann das richtige?

Die Versicherungen sind meist höher, da bei Personenschaden die Person mehr schaden nimmt. Bei einem normalen PKW liegt die Person oder das Kind auf der Motorhaube, bei einem SUV endet das sehr oft sehr schlimm.

Auch die Ersatzteile sind recht teuer.

Bei einem gebrauchten Touareg kosten zum Beispiel 22 Zoll Reifen knapp 2.000 Euro und die halten ja auch nicht ewig.

Ich will hier nicht der Buh mann sein, aber du stürzt dich damit in ein finanzielles Grab ...

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 41

SUV das sind Kisten Ein Trabi mit einem Russen LKW  gekreuzt so sehen alle SUV aus . Einfahrt verbot in alle Innenstädte und Parken auf eine alten Acker vor jeder Stadt der bei jeden Regen absäuft und die Karren bis zum Dach versinken lässt ist auch nicht schade drum um solche Karren die nur in die Schrottpresse gehören aber nicht auf die Strasse . 

Die nehmen überall zu viel weg selbst parken können die Fahrer dieser Kisten nicht  die brauchen min. 2 Plätze für den Karren dann sollten die 2 mal Steuer für die Karre und den Treibstoff zahlen wird beim tanken doppelt abgerechnet  es kommen Waagen an jede Tanke .

Kommentar von Reisefreak ,

Es sind genau diese Neiddebatten, die andersrum auch die Motorradfahrer treffen (Streckensperrungen, ältere Motorräder dürfen ncht mehr in die Innenstädte). Also Ball flach halten, bevor er dich selber trifft!

Leben und Leben lassen, jedem was gönnen, dann gönnt er dir auch was. Die linke Hand zum Gruße!

Antwort
von sheilaholly, 61

Ich hätte zwar schon was schönes aber,da ich alleine bin muss er nicht sehr groß sein

Antwort
von Meterstab97, 56

Für nem schicken Mercedes ML/GLE; BMW X5 brauchst du das Zehnfache :)

Antwort
von sheilaholly, 50

Ich habe gehört das es bald einen neuen Renault geben soll mit dem Namen ,,Kwid"
für nur 5000€ wisst ihr wann genau der rauskommen soll?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten