Frage von Umino4, 29

Gibt es ein spezieles heiliges Essen im Buddhismus?

Hallo zusammen Ich und meine Klassenkameraden müssen morgen einen Vortrag über den Buddhismus hallten. Nun haben wir uns gefragt ob es vielleicht ein heiliges Essen im Buddhismus giebt das man vielleicht in der Kirche isst. Dem im Christentum gibt es ja z.b Wein in der Kirche. Vielen Dank im Voraus ^^ Lg Umino4

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Enzylexikon, Community-Experte für Buddhismus & Religion, 29

Ich bin Buddhist und gebe mal meinen Senf ab

Gerade westliche Buddhisten sind oft Vegetarier, daher wird bei öffentlichen Veranstaltungen, wie etwa dem Vesakh-Fest, meist auch nur vegetarisches Essen angeboten.

Abgesehen vom Mahayana-Buddhismus, bei denen, zumindest in Klöstern, bestimmte Zutaten aufgrund ihres markanten Geschmacks untersagt sind, gibt es aber keine besonders ausgefallenen Speisegebote.

Kommentar von Enzylexikon ,

Im Hinduismus haben "gesegnete Speisen" (prasad/prasadam) die entweder als Opfergaben auf einem Altar standen, oder von einem spirituellen Lehrer (Guru) gesegnet wurden, eine deutlich höhere Bedeutung, als im Buddhismus.

Kommentar von Enzylexikon ,

Vielen Dank für den Stern. :-)

Antwort
von silberwind58, 27

Es wird Reis und Fladenbrot gegessen. Wenn Fleisch,dann niemals Rindfleisch. Buddhisten kochen mit vielen Kräutern. Nüsse gehören auch zu einem heiligen Essen.Kannst aber auch googeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community