Frage von Sheltiemama, 48

Gibt es ein paar einfache und günstige Gerichte, die man Besuchern servieren kann?

Ich habe im Mai Geburtstag und mache mir jetzt schon Gedanken, was ich meinen Gästen anbieten kann. Sie sind es gewohnt bei mir immer einen reichlich gedeckten Tisch vorzufinden.
Nun bin ich aber nicht mehr in der Lage, teure Lebensmittel einzukaufen. Auch kann ich mich nicht mehr so anstrengen. Einen Elektrogrill kann ich auf die Terrasse stellen, für Würstchen wäre also gesorgt. Vielleicht hat jemand Tipps, wie ich trotz fast leerem Geldbeutel und wenig Kraft meinen Gästen etwas Leckeres bieten kann, ohne dass es zu mickrig aussieht. Die üblichen Sachen wie Kartoffel- und Krautsalat sind mir zu einfallslos und zu wenig festlich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von suessauer, 28

was toatl lecker ist so mache ich das manchmal: Ich kaufe Blätterteig kostet ca. 1 Euro bei Aldi und wickle da Tomatensoße,Schinken und Käse rein. Wenn es eingerollt ist einfach in schmale Streifen schneiden, dass es aussieht wie diese Zimtschnecken ab in den Ofen und man hat super Snacks für die Gäste. Aus 3 Rollen Blätterteig kriegt man ca. 2 einhalb Bleche zusammen. Oder Pizzabrötchen die sind der Knaller auf jeder Party.Du könntest die Gäste aber auch bitten, dass anstatt Geschenken Salat und Kuchen mitgebracht wird dann könntest du Tatsächlich Würstl grilln.

Lg

Kommentar von Sheltiemama ,

Danke für die Ideen.  Welchen Schinken wickelst Du in den Blätterteig (gekochten oder geräucherten?)  Und wie dick schneidest Du die "schmalen Streifen?"  Also bei unserem Aldi Nord kostet der Blätterteig etwas mehr als 1 €, aber das Ganze ist ja trotzdem machbar.  Ich werde das Rezept vorher mal ausprobieren.  Wird wohl heiß oder lauwarm  serviert, oder?

Kommentar von suessauer ,

Also ich nehm Hinterschinken also gekochten und schneide die in etwa daumendick was auch lecker ist,ist Bacon oder Hähnchenschinken, ja ist eher ein lauwarmer Snack da sie kalt nicht mehr so lecker sind ;)

Antwort
von muschmuschiii, 20

Preiswert und passend zu deinen Grillwürstchen wären

griechischer Salat: Tomaten, Salatgurke, div. Paprikasorten, grüne/schwarze Oliven, Oregano, leichtes Dressing

Taboulé: Instantcouscous gedämpft, Salatgurken- und Tomatenwürfel, etwas Chili, sehr zitroniges Dressing evt. Minze und ganz viel gehackte glatte Petersilie.

Mein Lieblingsnudelsalat: Schmetterlingsnudeln, in Streifen geschnittene getrocknete Tomaten, geröstete Pinienkerne (oder preiswerter: gestiftelte Mandeln), Rucola und Dressing aus Olivenöl und Aceto bianco

Kommentar von Sheltiemama ,

Vielen Dank, muschmuschiii,

den griechischen Salat kenne ich in etwa so.  Schmeckt prima.  Aber meine Schwester fügt immer noch Feta Käse hinzu.  

Und das Taboulé hört sich gut und aussergewöhnlich an.  Mal sehen....Werde ich bestimmt vor meiner Party ausprobieren und testen.

Auch der Nudelsalat ist mal was Anderes.  

Kommentar von muschmuschiii ,

Du hast Recht, den Fetakäse habe ich schlicht und einfach vergessen..... der Nudelsalat wird dir gefallen: Alles vorbereiten und gut durchziehen lassen, zum Schluss Rucola unterheben und mit den Pinienkernen/Mandeln bestreuen.

Lasst es euch gut schmecken!

Kommentar von Sheltiemama ,

Danke!

Ja, gerade der Rucola mit seinem intensiven Geschmack macht den Salat zu einer Köstlichkeit, denke ich.

Antwort
von herzgefuehle, 27

Schau mal auf www.kochen.herzgefuehle.de vorbei da sind ein paar leckere Rezepte die günstig sind

Kommentar von Sheltiemama ,

Ich habe da mal rein geguckt.  Für meine Party kann ich mir sehr gut vorstellen, den Flammkuchen zu machen.  Vielleicht kann ich mehrere vorbereiten und nacheinander in den Ofen schieben.

Vielen Dank für die netten Tipps.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten