Frage von Vollhorst123, 24

Gibt es ein oder mehrere Menschen in euren Leben, die ihr immer wieder begegnet ohne direkt ne Verbindung / Beziehung zu ihm zu haben ?

Ich mein, durch dumme Zufälle trifft man sich wieder ?

Ich kenne jemanden, der mit meiner Mutter und deren Mutter im selben zimmer bei der Geburt war. Ich hab ab und zu die schulen gewechselt...er auch und war immer in der Paralellklasse. Ich hab ihn paar Mal in der Disko gesehen, aber mehr als Smalltalk hatten wir nicht und nun nach x-Jahren, hatte er zufällig Kontakt mit einem Verwandten bekommen ( Ebay ) und quatschten dann über alte Zeiten und vielleicht sehe ich ihn nächste Woche wieder.

Komisch oder nicht ? :)

PS: Nein, ich hab kein Interesse an ihm. Noch nie...

Antwort
von musenkumpel, 16

Haai Vollhorst :)

Sowas jetzt nicht, meistens hatte man schon vorher Kontakt, zum Beispiel hatte ich jemanden gefragt ob er eine Mütze die ich gefunden hatte verloren hätte und seitdem sehe ich ihn dauernd und hoffe dass wir uns nich deswegen grüßen müssen.

Anders. Zoff mit jemandem, der später obdachlos wurde und bis wir uns etwas ausgequatscht hatten war er nicht mehr gesehen..

So. Gestern war eine Frage wegen einer Partnerschaftsbörsen-Bekanntschaft und ob er sie wegen dem Studium ausnutzen würde. Da hab ich unter anderem gesagt, meine erste Beziehung hab ich über n Chat kennen gelernt. Danach hab ich aber Sachen wegen dem Studium gegoogelt. Und bin auf ein Foto meiner ersten Freundin gestoßen. (also Zufälle funktionieren auch digital)

Naja und häufig ist es ja so, dass genau der anruft, an den man gerade gedacht hat.

Dann gibts den Spruch 'man sieht sich immer zweimal'. Das heisst, vielleicht siehst du ihn wegen dem Smalltalk nochmal, genauso wie oben das 2.

(((Ok, jetzt könnt man noch was zu Karma sagen oder wie in anderen europäischen Ländern auch ein Rat bedankt wird oder wie verziehen wird, aber das wär wohl zuviel in eine andere Richtung.)))

Kommentar von Vollhorst123 ,

Nein, ich hab wirklich immer nur beiläufig mitbekommen, dass er in meiner unmittelbaren Nähe war ( Kindheit = Paralellklasse, Umzug in einen anderen Stadtbezirk...seine familie auch :D, Diskobesuch, usw ). Und zu meiner Zeit gab es noch kein Internet oder son Kram :)

Mehr als Smalltalks wie Hallo und tschüß war auch nicht drin. Hab nur über Freundes Freunde ab und zu etwas von ihm erfahren. 

Ich hab auch nicht mehr an ihn gedacht ( wegen den Zufällen seit unserer Geburt ), aber eben heute sagte ein Verwandter, der ihn auch von früher ( vom hören sagen kannte ) ihn getroffen und über die alten Zeiten geredet, dem eben die Zufälle auch bewusst sind.

PS: Und nein, ich hatte und habe kein Interesse an ihm. Er hat auch schon ne eigene Familie gegründet. Mir ist eben wieder bewusst geworden, dass ich ihn mehrmals im Leben treffe :D

Kommentar von musenkumpel ,

Naja, aber die Frage war ja allgemeiner gehalten. Sowas konkretes hat bestimmt nicht jeder.

Hier sind welche am selben Tag im selben Krankenhaus geboren, aber von denen weiss ich nicht viel, die wohnen in irgendeinem Nachbardorf..

Aber komische oder interessante Zufälle sind das auf jeden Fall.

Kommentar von Vollhorst123 ,

Hier sind welche am selben Tag im selben Krankenhaus geboren, aber von denen weiss ich nicht viel, die wohnen in irgendeinem Nachbardorf..

> Das stimmt, aber wir hatten eben immer wieder Kontakt und mehr als dass wir uns wieder darüber wunderten bzw schmunzelten, war auch nicht. Ja, ist alles etwas komisch .... da wir sonst keinerlei verbindungen haben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten