Gibt es ein Mittagessen in einer Ganztagsschule?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt keine "Lunchpakete", aber Zuschüsse (Z.B. aus dem Bildungs. und Teilhabepaket) zum Mittagessen für Bedürftige (wobei natürlich nicht die gesamte Mahlzeit bezahlt wird, denn die Eltern sparen ja dieses Essen zu Hause).

Es gibt außerdem die Möglichkeitt, ausreichend Essen und Getränke von zu Hause mitzunehmen, um den Schultag zu "überstehen". Das haben wir früher immer so gemacht, denn bei uns wurde wegen der Berufstätigkeit beider Eltern, aber auch weil es für die Familie wichtig war und es alle Familienmitglieder gut fanden, immer erst abends gekocht und gemeinsam gegessen.

Es stimmt nicht, dass "die Schüler kaum aus dem Klassenzimmer [kommen], egal welche Schulform und fast auch egal welchen Alters. An jeder Ganztagsschule gibt es eiine Mittagspause.

Es ist nicht richtig, dass die Lehrer (alle) das Mittagessen in der Schule einnehmen. Vielen schmeckt das Essen nämlich gar nicht oder sie haben keine Lust mit Kollegen und oder Schülern in der Mensa zu hocken oder sie haben gar nicht jeden Tag bis 16 Uhr Unterricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bachforelle49
26.02.2016, 18:37

Ja, Pause ist klar, aber was ist ne Pause ohne was zu futtern, wenn man Hunger hat? Einige essen, andere nicht, weil das Kleingeld fehlt?! Gibt keine Initiative, die sich drum kümmert..

0

Bei Ganztagsschulen gibt es normalerweise eine Mensa, in der die Schüler essen können.

Viele hungern sich so durch die Mittagszeit, weils Kleingeld fehlt,

Ich war zwar nicht auf einer Ganztagsschule, habe mir aber meine Butterbrote von zuhause mitgenommen. So halte ich es heute bei der Arbeit auch und esse dann halt Abends warm, wenn ich zuhause bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, du hast doch die Möglichkeit, deinem Kind genügend zum Essen mitzugeben. Frisches Obst und Gemüse, dazu eine Brezel oder ein belegtes Brötchen mit einer Flasche Mineralwasser oder Apfelschorle, das ist doch ein anständiges Essen und müsste genügen, wenn abends noch gemeinsam  gekocht und gegessen wird.

Ausserdem haben auch Ganztagesschulen Mittagspause, wie jede  andere Schule auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in den schulen die ich kenne gibts schulessen. entweder sind die kinder durch die eltern dort angemeldet und es wird bestellt oder die kids wollen meistens nichts dort essen. also mehr stullen einpacken. trinken einpacken und die wenigsten kinder hungern sich durch den tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne nur Ganztagsschulen, wo es auch Essen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kla gibt es da Mittags eine Pause und in der Schule was zu essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bachforelle49
26.02.2016, 18:33

ja, ich weiß, für die Lehrer.. 

0

Was möchtest Du wissen?