Frage von Eddcapet, 69

Gibt es ein Messgerät das es ermöglicht Vitaminstände zu überprüfen?

Gibt es ein solches Gerät in das man beispielsweise eine Blutprobe geben kann und anschließend eine Auswertung über die Vitaminpegel bekommt?

Antwort
von PaC3R, 41

Ja, das wird normalerweise bei jeder blutanalyse gemacht, wenns um gesundheit geht

Kommentar von Eddcapet ,

Kann man sich so ein Gerät kaufen? Wie heisst es?

Kommentar von iamarockstr ,

Nein, da liegst du falsch! Kein Mensch kontrolliert die Vitamine. Nur im konkreten Verdachtsfall, z.b. Bei einer anämie

Kommentar von Kugelflitz ,

Kannst du sicher, wenn du ein paar tausend Euro und einen Reinraum zur Verfügung hast.

Kommentar von Eddcapet ,

Preis spielt keine Rolle, ich brauche nur den Namen des Geräts.

Kommentar von Thaliasp ,

Wenn der Preis keine Rolle spielt und du wirklich alles zahlst würde ich mich mal erkundigen in welchem Labor du das machen lassen kannst. Vielleicht wüsste auch der Hausarzt ein Labor das das macht. 

Aber du musst alles wirklich selber bezahlen. 

Kommentar von Eddcapet ,

Ich benötige nur den Namen des Geräts

Kommentar von Thaliasp ,

Und dann werden sicher nicht sämtliche Vitamine kontrolliert. Wenn das gemacht würde könnte man die Gesundheitskosten nicht mehr bezahlen.
Ein bisschen mehr überlegen bevor einfach mal so geantwortet wird wäre nicht schlecht.

Antwort
von iamarockstr, 35

Nein, gibt's nicht und hat auch keinen Sinn.

Um in Deutschland einen Vitaminmangel zu erleiden solltest du Veganer, schwanger, unterernährt oder Trinker sein.

Bist du es nicht, Lehn dich entspannt zurück 

Kommentar von Eddcapet ,

Wenn man sich einseitig ernährt kann man auch unter Vitaminmangel leiden. Weltweit leiden ca. 1.5 Milliarden Menschen an Vitaminmangel, vor allem in Industrienationen.

Siehe hier: http://www.volkskrankheit.net/a\_z/vitaminmangel/?gclid=COyWrdrO5MwCFWMq0wodrKAO...

Kommentar von iamarockstr ,

Ja... Nee... Das ist keine Quelle. In Industrieländern sind abgesehen von den genannten Beispielen Vitaminmangel sehr selten. 

Woher haben Sie denn diese zahl?

Kommentar von Eddcapet ,

Die Zahl steht in der folgenden Quelle, es sind sogar 2 Milliarden:
http://www.weltagrarbericht.de/?id=2138

"In Industrieländern sind abgesehen von den genannten Beispielen Vitaminmangel sehr selten. "

Woher wissen Sie das so genau, können Sie das mit Fakten belegen? Welche Quelle können Sie vorweisen?

Kommentar von iamarockstr ,

Das ist keine Quelle, das ist eine Homepage. Könnte da jetzt nirgendwo die Aussage finden, dass hypovitaminosen ein Problem in Industrieländern sind? Also, wo steht das? 2 Milliarden steht da.. Ja, weltweit. Ich habe auch keine Angst von einem Nilpferd getötet zu werden, obwohl das viele tausend Menschen jedes Jahr erleben...


http://www.unicef.org/media/files/davos\_micronutrient.pdf
Hier steht jedenfalls das Gegenteil und UNICEF ist ein staatliches Organ der UNO, ich such aber gern noch eine... Ist nicht schwer.
Aber bitte, überzeugen Sie mich...

Kommentar von mumsum ,

Hehe nicht so voreillig ich hatte nie gesundheitliche probleme oder vitamin mangel ( es ist jetzt jedoch rausgekommen das ich WEGEN VERHÜTUNGSMITTELN) bei mir wars die Spirale unter einem MASSIVEN vitaminmangel leide....! Es gibt also verschiedene grüde nicht nur ernährung und und und

Kommentar von iamarockstr ,

Ja, ich hatte ja verschiedene Möglichkeiten beschrieben. Die Spirale kann ich mir jedoch nicht als Grund vorstellen. Das müssten sie noch etwas erklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community