Gibt es ein Maximum Budget im Elektronikladen das ich als Minderjähriger nicht überschreiten darf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Letztenendes entscheidet das der Mitarbeiter, der allerdings auch das Risiko hat das deine Eltern den Kauf des iPhones ablehnen wodurch der kauf nichtig wäre. Aber ich habe mit 15/16 auch einen Laptop ur 500€ alleine bekommen ohne das jemand was gesagt hat  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ServerHilfe!

Die Rechtslage sagt, dass du dir als Minderjährige diverse Dinge selbst kaufen kannst. Bei anderen (Nicht-Alltäglich) Geschäften wie den iPhone Kauf, darfst du das nur, wenn dir die Mittel oder die Erlaubnis deiner Eltern gegeben wurde. Diese musst du aber nicht herzeigen oder beweisen. 

Ferner können deine Eltern einfach sagen, dass sie nicht wollen, dass du das gekauft hast und können es zurückgeben. Auch gegen deinen Willen. 

Eine "Grenze" in dem Sinne gibt es jedoch nicht. 

-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein festes budget gibt es nicht. es kommt auch darauf an, wie minderjährig du bist...

das Problem ist, dass der kaufvertrag schwebend ist. d.h. sobald deine eltern dem kauf wiedersprechen ist der laden verpflichtet, das gerät wieder zurück zu nehmen. d.h. wenn der verkäufer eben dieses risiko vermeiden will, kann er den verkauf unter berufung darauf verweigern.

versuchs einfach, mehr als "nein du kriegst kein iphone" kann dir nicht passiren.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?