Frage von Kampfmeister, 168

Gibt es ein Material, das immer wertvoll bleiben wird?

Gold oder Diamanten werden zum Beispiel irgendwann wertlos werden, denn Gold und Diamanten kann man selbst herstellen, Gold durch chemische Methoden und Diamanten durch Zusammenpressen von Organischem Material. Aber gibt es irgend ein Material, das man weder durch chemische Methoden noch durch andere Methoden produzieren kann, und daher immer wertvoll bleiben wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PlueschTiger, 98

Ich Glaube Helium3. Man findet es auf dem Mond und kann es für wahrscheinlich zur Kernfusion nutzen, doch auf der Erde ist es nur in extrem kleinen Mengen zu finden. Da man so sehr darauf versessen ist es vom Mond zu holen dürfte auch die Produktion auf der Erde nicht oder nur schwer möglich sein.

Kommentar von PlueschTiger ,

Danke für den Stern.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 76

"Wert" ist eine menschliche Kategorie und daher nicht objektiv feststellbar. Welchen Wert man etwas zumisst hängt vom Bedarf und Angebot ab.

Beispiel: wieviel ist dir ein Glas Wasser wert?

Die Antwort dürfte ziemlich unterschiedlich ausfallen, je nachdem, ob du gerade durch die Wüste irrst und seit Tagen nichts mehr zu trinken hattest oder ob du bei einer Überschwemmung bis zu den Knien im Wasser stehst.

Antwort
von Shiftclick, 88

Gold kann man nicht durch chemische Methoden herstellen, Gold ist ein Element. Und die Herstellung von Diamanten aus Kohlenstoff ist teuer, und die Diamanten haben als Schmuck keinen Wert, weil ihnen das natürliche Aussehen fehlt. Sie werden nur als Industriediamanten hergestellt und sind zudem noch klein.

Mit physikalischen Möglichkeiten (Bestrahlung in einem Kernreaktor oder einem Teilchenbeschläuniger) könnte man Gold aus einem anderen Element herstellen. Das wäre aber so teuer, dass das niemals den Goldpreis senken würde.

Aus dem Internet:
Goldherstellung: ...Durch eine hochenergetische Bestrahlung von Platin oder Quecksilber in einem Kernreaktor oder einem
Teilchenbeschleuniger... ...Allerdings wurde mit dem Erreichen der technischen Machbarkeit ein anderes Problem offenbar: Zum einen ist Platin teurer als Gold und  damit kein sinnvolles Ausgangsmaterial. Zum anderen sind die aufzuwendenden Energien und damit die Kosten deutlich höher als der Wert
des zu produzierenden Goldes. Die künstliche Goldherstellung ist damit ineffizient und unwirtschaftlich....


https://www.gutefrage.net/frage/gold-kuenstlich-herstellen


Antwort
von AlexChristo, 64

Ich beantworte diese Frage anders als die anderen und sage: Wahrscheinlich nicht, wobei es drauf ankommt, was du unter "immer" verstehst.

Wieso ist Gold wertvoll? Weil durch Angebot und Nachfrage sich ein Wert, ein Preis ergeben hat. Gold gilt als edles Metall, wir für Schmuck verwendet, aber z. T. auch für die Herstellung von Produkten.

Nehmen wir mal ein Schreckensszenario an: Die Zombieapokalypse. Wird dann Gold auch noch wertvoll sein? Nein. Dann wird Munition, Wasser und Lebensmittel wertvoller sein.

Ich hoffe es ist klar, was ich verdeutlichen wollte. Ohne Zombieapokalypse werden Edelmetalle und Edelsteine weiterhin einen hohen Wert haben schon allein deshalb, weil sie selten und sehr begrenzt sind.

Antwort
von mojo47, 87

süßwasser ist das wertvollste produkt was die erde zu bieten hat. wenn das mal richtig knapp wird möchte ich hier jedenfalls u.U. nicht mehr unter den lebenden weilen ^^

Antwort
von Blubbig, 34

Gold kann man nicht herstellen. Platin Palladium Osmium Rhodium und alle anderen Edelmetalle auch nicht.

Antwort
von ModernGaming221, 63

Ein Material, dass selten ist und immer selten sein wird ist wertvoll.

z.B. Dinosuaurierknochen. Sie haben einen unschätzbaren archäologischen wert aber auch einen sehr hohen Geldwert. 

Hier ein paar Preise:

https://www.paleodirect.com/tyrannosaur-tyrannosaurus-trex-fossils-teeth-tooth-c...

Antwort
von jofischi, 68

Gold durch chemische Methoden

die Alchimisten des Mittelalters hatten doch Recht

Kommentar von PlueschTiger ,

Jep, nur leider noch kein Kernreaktor und die entsprechende Technik, damit es funktioniert. :)

Kommentar von TurunAmbartanen ,

und selbst dann wäre es die physik die uns goldene zeiten schenkt

Antwort
von Capone87er, 71

Da jedes Element und somit auch jedes Material "chemisch hergestellt" wurde, nein.

MfG Capone87er

Kommentar von TurunAmbartanen ,

kein element wurde chemisch hergestellt! entgegen der meinung einer großen mehrheit hier ist das aufbauen von elementen aus deren elementar bestandtteilen physik!

Antwort
von HSB66691, 77

Künstliche Diamanten sind im Gegensatz zu natürlichen Diamanten wertlos. Und wo kann man bitte Gold chemisch herstellen?

Kommentar von Capone87er ,

Das geht mit extrem viel Energie, ist daher aber äußerst unpraktikabel.

Kommentar von TurunAmbartanen ,

nein man kann gold nicht chemisch herstellen!!!!!

aus protonen und neutronen "zusammenbasteln" ist physik!!!!!

Kommentar von Capone87er ,

Ahja, demnach ist jeder Physiker der eine Formel zur Berechnung von etwas verwedet also eigentlich Mathematiker?

Zwischen der Physik und der Chemie sind die Übergänge manchmal fließend.

Abgesehen davon ist das auch für die eigentliche Fragestellung irrelevant wie ein Stoff künstlich erzeugt wird.

MfG Capone87er

Kommentar von HSB66691 ,

Er hat aber recht, denn der Teilchenbeschleuniger gehört im Bereich Physik und nicht Chemie.

Kommentar von TurunAmbartanen ,

ja

formel hinschreiben, einsetzten und ausrechenen ist mathe - das was passiert is physik

Er hat aber recht,...

XD danke

Antwort
von Eluveitos, 67

Wie kann man Gold herstellen?

Antwort
von Traumberuf1, 77

Gold ! Wasser ist das Wertvollste was die Welt zu bieten hat. 

Kommentar von Bevarian ,

Danziger Goldwasser gibt's die Buddel ab € 14,52...    ;)))

Antwort
von simsataby, 45

Süßwasser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community