Frage von SoupmanDE, 61

Gibt es ein Limit von Alkohol was ein 16 Jähriger kaufen kann?

Hey!

Ich frage mich gerade ob es für einen 16 Jährigen ein bestimmtes Limit gibt was er an Alkohol kaufen darf. Sprich Darf er jetzt bspw. 3 Kisten Bier, 5 Sekt Flaschen kaufen, oder gibt es eine Begrenzung dass man mit 16 nur bspw. eine Kiste Bier oder so bekommt?

Weil angenommen es gibt kein Limit, dann könnte ein 16 Jähriger sich doch theoretisch soviel Bier/Sekt/Wein etc. kaufen bis er soviel Alkohol im Blut hätte wie wenn er Wodka o.ä gekauft hätte, oder nicht?

Antwort
von Hamsterking, 61

Das Geld ist das Limit, denn mit 16 darf man Bier kaufen wie ein Kind Schokolade. Ich kenne jedenfalls kein Gesetz, was auf eine spezielle Anzahl an Flaschen oder Kisten beschränkt.

Kommentar von SoupmanDE ,

Mh, ist ja auf der einen Seite irgendwie leicht traurig. Weil somit bringt es ja nichts das man dann hochprozentiges erst mit 18 kaufen darf, schließlich haben die meisten 16 Jährigen ja schon 'n Nebenjob oder die schmeißen das Geld mit ihren Kumpels zusammen.. Aber das Gesetz hat ja überall so kleine tücken..

Kommentar von Hamsterking ,

Es ist wie die Legalisierung von Cannabis oder allgemeinen Drogen... Führst du ein Gesetz ein, was es verhindert, dann werden andere Wege (kriminelle) gefunden, um an den "Stoff" zu kommen. Man macht sich dadurch strafbar und diese Bereitschaft dazu kann dazu führen, dass man andere Dinge ebenfalls illegal durchführt.. Das "Verbieten" funktioniert daher nicht, genauso wenig wie in der Erziehung. Es ist eher die Aufklärung, Bildung, Einschränkung des Konsums oder der Regelung, was letztendlich Ergebnisse erzielt... Traurig, aber es ist in vielen Dingen so..

Antwort
von Rockuser, 56

Ja, du kannst so viel Bier/ Wein kaufen, wie Du für Richtig hältst. Da gibt es keine gesetzliche Grenze.

Antwort
von herakles3000, 37

Nein bei bier gibt es keine  begrenzung außer in der Kneipe wen er schon richtieg blau ist im Getränkehandel kann er soviel kaufen wie möglich wen der verkäufer da nichts gegen hat das kann er auch bei einem Erwacksenen einschränken.aber bei 100 oder 200€ ist schluß wne der verkäufer weis das er 16 ist den damit kommt er sonst über den taschengeldparagrafen.

Antwort
von xo0ox, 40

Ja das könnte er. Aber dafür muss er von der Menge her viel mehr trinken und hat somit auch länger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten