Gibt es ein kostenloses programm zum musik machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wird auf Mischpult, Keyboard mit 6,5mm Output, Di-Board, Audio Interface, Mikrofon , VIELE Kabel und Cubase hinauslaufen.

Mischpult zum abmischen.
Keyboard zum klimpern. :P
Di-Board, damit das Keyboard keinen Stromschlag bekommt.
Audio Interfae, weil der Sound in den PC Will.
Mikrofon zum Quatschen. :D
VIELE Kabel: Wenn du alles aus der Liste 1 mal hast dann: 1x 6,5mm Klinke auf XLR, 3x XLR.
Cubase zum Mastern.

Pro weiterem Instrument: 1 Di-Board Anschluss mehr.
Pro weiterem Mikrofon mehr: 1 XLR Kabel mehr.

Achte auf genügend Anschlüsse am Mischpult.

Mischpult: Ich empfehle bei kleineren Songs, wie du sie wahrscheinlich produzieren willst, ein kleines Behringer Pult für ~180€.

Wenn du ein Launchpad dazu willst, nimm eins von Ableton, und nimm das Launchpad separat auf und zieh es Später in Cubase.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?