Frage von Luca2929, 44

Gibt es ein Hausmittel gegen Warzen an den Füßen?

Hallo ich leide seit langem ca 3 Jahre an Warzen unter meinen Füßen. Sie werden mit der Zeit langsam mehr sie sind weiß und versuchen keine Beschwerden nur wen ich sie leicht von der Seite zusammen drücke schmerzen sie. Sie sind eng aneinander schon fast Verbund und sind weiß. Mir wurde geraten einfach zu warten wen sie keine Beschwerden verursachen könnten Sie sich Dan auch irgenwan zurück bilden. Aber da es langsam immer mehr werden muss ich jetzt was dagegen Tuhen. Kennt meine Situation jemand oder hatte schon mal jemand etwas ähnliches? Hattet ihr Erfolg mit eurer Behandlung? Ich möchte wissen was ich tun kann bzw muss! Danke im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fremdgebinde, 28

Kleine Stücke Bananenschale mit dem Inneren auf die Haut mit einem Pflaster auf jede Warze einzeln ein Stück kleben und täglich wechseln soll helfen, habe aber leider keine Erfahrung.

Kommentar von Luca2929 ,

Nachdem ich deinen Vorschlag gleich mal ausprobieren wollte habe ich mich gleich im Internet darüber genauer informiert und ich muss sagen das diese Methode bei vielen erfolgreich wahr. Es soll bei jeder Art warze funktionieren und keines Wegs schädlich sein. Was habe ich zu verlieren :)

Kommentar von fremdgebinde ,

Na dann, probier es aus. Ich hätte gern einen Bericht über die Wirkung :)

Antwort
von Goodnight, 22

Gegen Warzen hilft alles und nichts. Einreiben mit Kartoffelschalen oder über Nacht drauf binden. Salzwasserbäder mögen Warzen nicht und mit Urin behandeln soll auch gut helfen.

Antwort
von PhoenixXY, 25

Warum willst du damit nicht zum Arzt gehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community