Frage von sexy1111, 28

Gibt es ein gutes Mittel, um Akne wegzubekommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tommkill1981, 21

Hallo,

ja das gibt es.

Gehe mal zu deinem Hausarzt oder Hautarzt. Dort fragst Du mal nach den SKID Tabletten (SKID 50mg).

Diese gibt es in 50er oder 100er Packung. Davon nimmst Du täglich eine und zwar Abends immer. Nach 2-3 Tagen wirst Du schon eine deutliche Besserung feststellen können.

Dazu holst Du Dir dann noch das AOK Gesichtswasser sowie auch von AOK die Tages und Nachtcreme. Gibt es für verschiedene Hauttypen.

Bei mir hat das super geholfen und man kann wieder ungestört raus gehen.

Kommentar von Kasumix ,

Hat mir mein Hautarzt auch verschrieben (zwar nur einmalig, damit ich am Hochzeitstag keine Unreinheiten bekomme) aber würde ich auch mal probieren ^^

Antwort
von MichaelP08, 17

Ein Hautarzt Besuch :-) Dort bekommst du dann verschreibungspflcihtige Medikamente

Kommentar von sexy1111 ,

Ich mag diese Leute nicht, die Geld mit anderer Leute Krankheiten verdienen. 

Die Fehldiagnosen sind z.B. alles andere als gut. Man hat mir nach meiner schweren Erkrankung im Jahre 1977 de Diagnose gegeben, dass ich für immer an den Rollstuhl gefesselt bliebe und die deutsche Sprache nicht gut erlerne. 

Heute beherrsche ich die deutsche Sprache tadellos, kann mit meinen Beinen laufen, und denk mit Schrecken an den Oberarzt zurück. 

Noch etwas: ich bin beim Idiotentest als retardiert eingestuft worden. Der Mann, der mir das sagte, hatte 3 Tage später auf der Autobahn einen Unfall, er fuhr in die falsche Richtung, war also Geisterfahrer. 

Kommentar von MichaelP08 ,

Ok, ich selber hatte schwere Akne und mir wurde dort sehr gut geholfen. Meinem hausarzt vertraue ich auch nicht. Finde den Service misarabel und mich schlecht beraten dort, kann das also sehr gut nachvollziehen.

Dann versuchs doch mit den Tipps von den anderen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten