Frage von FringeDivision, 90

Gibt es ein Girokonto mit dem man kostenlos Geld einzahlen kann?

Hallo zusammen,

Ich bin bei der Consors Bank und leider gibt es keine Bank in meiner Nähe bei der ich Geld auf mein Konto einzahlen kann. Das geht bei Consors ja nur bei der Reise Bank.

Gibt es ein kostenloses Girokonto, bei dem man z.b. bei Sparkassen oder in Supermärkten Geld einzahlen kann?

Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von H2Onrw, 18

Viele hier scheinen deine Frage nicht richtig gelesen oder verstanden zu haben.

Gibt es ein kostenloses Girokonto, bei dem man z.b. bei Sparkassen oder in Supermärkten Geld einzahlen kann?

Die Comdirect ist eine Tochter der Commerzbank. Es handelt sich dabei um ein reines Onlinebanking. Das Girokonto ist kostenlos, durch die Verwandschaft zur Commerzbank kannst du dort drei Mal im Jahr am Automaten Geld gebührenfrei auf dein Konto einzahlen. Wenn du eine Filiale der Commerzbank in der Nähe hast wäre das evtl. eine Alternative für dich.

Kommentar von H2Onrw ,

Danke für den Stern

Antwort
von Zanora, 47

Ich würde die Bank wechseln, die Du in Deiner Nähe hast.
Ich denke nicht das Du da ne andere Bank oder sowas findest die Dir Dein Geld auf ne ganz andere Bank kostenlos draufbucht.
Die haben damit ja Arbeit und für sowas musst du immer bezahlen!!
Die machen des nicht umsonst sofern sie nicht mit Deiner Bank zusammen arbeiten.

Antwort
von zonkie, 24

Bin zwar kein Kunde dort aber schau dir mal bei der Postbank um. Ich meine die haben kostenlose Konten und auch entsprechend viele Standorte. Ich würde vermuten das man dort auch einzahlen kann ?

Antwort
von Schmetterling60, 29

Solange du Geld auf dein eigenes Konto einzahlst, ist es doch kostenlos. So ist es bei mir jedenfalls. 

Wenn du natürlich bei einer anderen Bank Geld auf dein Konto einzahlen willst, dann kann es unter Umständen zu Gebühren kommen. 

Antwort
von AnnaStark, 48

Geld einzahlen soll Gebühren kosten ? Was ist denn das für eine Bank. Ist das überhaupt legal ?

Mein Konto (Commerzbank) ist nicht nur Gebührenfrei, auch Überweisungen und Ein-/Auszahlung sind gebührenfrei. Wenn keine bei Dir in der Nähe ist, online ist auch eine Möglichkeit.


Kommentar von FringeDivision ,

Ich habe mich falsch ausgedrückt. Es geht um Bargeld Einzahlungen

Kommentar von AnnaStark ,

Wenn Du Bargeld auf Dein eigenes Konto zahlst, dürfte es nichts kosten, nur wenn Du als Fremder auf Dein Konto einzahlst, da könnten evtl. Gebürhen anfallen.

Kommentar von zonkie ,

Das Problem ist das diese Bank keine Filialen haben wird in die man mal eben gehen kann um etwas einzuzahlen.

Kommentar von azmd108 ,

Es geht sicherlich um die Einzahlung von Geld bei einer Fremdbank...

Antwort
von Omikron6, 21

Also ich habe Girokonten bei der Hamburger Sparkasse und bei der Postbank. Bareinzahlungen durch mich auf meine weigenen Konten sind da immer gebürenfrei.

Antwort
von ArminSchmitz, 31

In Supermärkten kann man sich Geld unter bestimmten Bedingungen auszahlen lassen, nicht aber dort einzahlen.

Kostenlos auf das eigene Konto einzahlen kann man bei jeder Bank mit Filialnetz. Das Konto selber ist zum Beispiel bei der Postbank kostenlos, sofern man einen bargeldlosen monatlichen Mindesteingang in der von der Postbank vorgegebenen Höhe hat.

Sofern man mit Bargeld eine Überweisung auf ein Konto vornehmen will dessen Inhaber man nicht ist, gilt das niemals als Bareinzahlung und kostenlos ist das schon garnicht.

Antwort
von azmd108, 34

Du kannst Geld bei jeder Bank auf ein Konto deiner Wahl Bar einzahlen lassen. Es kostet eben nur Gebühren. Du könntest somit auch bei der Sparkasse Geld auf dein Consors Konto einzahlen.

Kostenlose Geldeinzahlung geht meistens bei Direktbanken ohne Filialstruktur nur bei der Reisebank. Die Postbank allerdings bietet u.a. kostenlose Girokontos an und haben "Einzahlautomaten" und auch eine kleine Filialstruktur, in wie weit diese aber dir in der Gegend zur Verfügung stehen kann ich nicht sagen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community