Gibt es ein Fach in dem schulen nrw wo man über SvV, Magersucht, Depressionen etc redet?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich wohne zwar in Bayern aber bei uns war das mal ein Thema im Katholischen Religionsunterricht der 9. Klasse, wir haben über Menschenrechtsverletzungen geredet und dann sind wir Schüler selbst darauf gekommen und haben mehrere Schulstunden in diesem Fach darüber geredet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn dann in ethik oder sozialkunde, dort musst du das einfach mal deiner lehrerin vorchlagen und dann sollte das schon klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns (NRW) war das Stoff in Pädagogik. Das Fach stand uns ab der Klasse 11 (Abitur in 13 Jahren) zur Verfügung. In der 11 wurde das thematisiert, war aber glaube ich kein Pflichtthema, sondern es haben sich viele bei uns gewünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns in Biologe.. Steht aufjedenfall im Bio Buch.. Müsste auch bald bei uns kommen. Kannst ja mal in allen möglichen Büchern nachgucken.. Oder ein paar Leute fragen die du kennst die ein paar Klassen höher sind!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens leider nicht :( Du kannst aber jederzeit zu einem Psychologen oder "Hilfe-Gruppe" gehen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justx
16.05.2016, 14:41

Ich war schon bei ner Psychologin 😐

0

 Nein gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essstörungen hatten wir in Bio, und das andere könnte ich mir bei Ethik/Reli oder vielleicht Deutch/Englisch vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung