Frage von iWantTooKnow, 33

Gibt es ein Englisch Niveau welches angehende Verkehrspiloten mindestens erreichen haben müssen (nach europäischen Referenzrahmen)?

Gibt es ein Englisch Niveau welches angehende Verkehrspiloten mindestens erreichen haben müssen (nach europäischen Referenzrahmen)?

Expertenantwort
von rudim1950, Community-Experte für Flugzeug, Pilot, fliegen, 32

Hallo, 

es gibt einen von der ICAO vorgeschriebenen Sprachtest, den alle "non-native-speakers" weltweit mit mindestens Level 4 (von 6 möglichen) bestehen müssen. Dieser Test darf nur von dazu lizenzierten Personen oder Organisationen abgenommen werden. 

Im Teil 1 wird das Hörverständnis, im Teil 2 die Sprechfertigkeit überprüft. 

Der Sprachlevel wird dann in die Lizenz eingetragen und muss (bis auf Level 6) alle paar Jahre wiederholt werden. 

Informationen zu den "ICAO Language Proficiency Requirements" gibt es beim LBA unter 

http://www.lba.de/DE/Home/home_node.html

Nach der Eingabe von "language proficiency check" in die Suchmaske. Dann einfach mal durch alle Seiten klicken. Zum Thema siehe auch 

lba.de/DE/Luftfahrtpersonal/Sprachanforderungen/Modellpruefung.html

Antwort
von Pilotflying, 20

Ja. Es wird mindestens der Sprachlevel 4 benötigt. Je nach erreichtem Level muss in bestimmten Zeitabständen eine Wiederholungsprüfung abgelegt werden. 

Diese muss von einem vom LBA anerkannten Sprachprüfer abgenommen werden. Sonst darf man nicht mehr fliegen. Wenn man die Wiederholungsprüfung verpennt -und sei es nur um einen Tag,  darf man erneut eine Erstprüfung machen. Diese kann man z. B. bei der Bundesnetzagentur machen.

Antwort
von FIFABrandon, 33

Es gibt bestimmte Level (die international festgelegt sind), aber ob du davon ein bestimmtes brauchst, weiß ich nicht. Falls du dich direkt bei einer Airline bewirbst, kannst du aber davon ausgehen, dass du sowohl mündlich als auch schriftlich nachweisen kannst, dass dein Englisch gut genug ist.

Antwort
von anna76570, 27

Du solltest schon gut Englisch sprechen können, aber so sicher bin ich mir da auch nicht. Letztens bin ich mit einem Airberlin Piloten geflogen, der weder Deutsch , noch gutes Englisch sprechen konnte und der CoPilot die ganze Zeit geredet hat.

Kommentar von Pilotflying ,

Das kann wiederum nicht sein. 

Beide Piloten müssen einen gültigen Sprachlevel Stufe 4 in Englisch haben -sonst dürfen sie gar nicht fliegen.

..und der Pilot,  der gerade fliegt (PF), funkt nie selbst.  Das macht immer der, der gerade nicht fliegt. Normal wechseln sich die beiden mit fliegen auf jedem Leg ab. Mal fliegt der eine und auf dem nächsten Leg der andere.

Also: Nicht immer Fantasiegeschichten unter der Menschheit verteilen! Das brauch keiner und hilft keinem!

Kommentar von anna76570 ,

Wenn du nicht dabei warst, dann würde ich mal nichts sagen !

Antwort
von Luftkutscher, 27

Du brauchst mindestens den Level 4, was einem SLP von B2 entspricht. Vereinfacht ausgedrückt solltest Du Grundkenntnisse der englischen Sprache haben, einfache Sachverhalte im Lesen und Hören verstehen und Dich bei einfachen Gesprächen einigermassen verständlich ausdrücken können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community