Gibt es ein Eingliederungsmanagement auch bei einem neuen Job?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo @Markus70,

ich kann Dein Anliegen gut verstehen, aber es dürfte sehr schwer werden, mit diesem Handicap bei einem neuen Arbeitgeber einzusteigen - zumal in der heutigen Zeit insbesondere neue Arbeitnehmer "funktionieren" sollen.

Du brauchst Dich ja nur einmal in die Position des neuen Arbeitgebers zu versetzen. Wie würdest Du reagieren?

Nach meiner Erfahrung solltest Du Dir einen erfahrenen Business-Coach suchen, der Dich bei dem Wiedereinstieg begleitet - am Anfang zeitlich sehr engmaschig (ggf. täglich), in der Folgezeit regelmäßig bis sporadisch - bis Du es geschafft hast. Es ist durchaus möglich.

Anders kann ich es mir nicht vorstellen.

Was hältst Du davon, oder hast Du selbst eine andere Idee?

Gruß @Nightstick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung