Gibt es ein Buch, das als "Bibel" der Astronomie gilt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt ein Buch für Anfänger: "Astronomie: Die kosmische Perspektive" von Jeffrey Bennet. Das wird wohl auch für eine Einführungsvorlesung zum Thema verwendet - steht jedenfalls im Buch - und behandelt alle möglichen Themen für den Experten kurz, für den Laien aber in erst mal ausreichender Tiefe (der Wälzer hat um die 1000 Seiten). Es ist recht verständlich geschrieben und geht auch auf physikalische Grundlagen etc. ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von demu78
07.07.2016, 08:57

Danke. Super.

1

Hallo,

leider zuletzt 1994 aufgelegt und gebraucht, aber preiswert zu erwerben, ist Meyers Handbuch Weltall. Sicher ist nicht mehr alles auf dem neuesten Stand - dafür bietet es aber eine Übersicht über ziemlich alle Bereiche der Astronomie, hat Sternkarten, Tabellen, stellt die Methoden sphärischer Berechnungen vor, ist verständlich, aber nicht oberflächlich.

https://www.amazon.de/Meyers-Handbuch-Weltall-Joachim-Krautter/dp/3411077573/ref=sr\_1\_1?s=books&ie=UTF8&qid=1467876363&sr=1-1&keywords=meyers+handbuch+astronomie

Ansonsten empfehle ich gern das Kosmos Himmelsjahr, ein astronomisches Jahrbuch mit aktuellen Tabellen und Sternkarten. Neben Ereignissen am Sternenhimmel: Finsternisse, Meteoritenschwärme, Sternbedeckungen, Sichtbarkeit von Planeten und Planetoiden, behandelt es in den sogenannten Monatsthemen allgemeinverständlich astronomische Themen. In Verbindung mit einem - oft kostenlos erhältlichen - Astronomieprogramm für den Rechner, einem guten Sternatlas - hier ist auch der vom Kosmos-Verlag zu empfehlen - und einem lichtstarken Feldstecher bist Du für klare Nächte bestens ausgerüstet.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also welches Astrobuch man als Bibel für diese Wissenschaft bezeichnet ist Meinungssache ,aber wenn du mich Fragst ist das eindeutig "Aus Fernen Welten" von Bruno H. Bürgel es ist... Alt !!!

Gedruckt 1952 (jedenfalls meins)

deshalb weiß ich nicht ob es das noch im Internet zu Kaufen Gibt D:

Wenn man das irgendwo sieht sofort kaufen und Lesen!!! Da steht fast alles drinn' vieleicht auch nicht ganz aktuell. Wenn man es liest muss man manchmal etwas nach googlen ,aber man sollte sich immerwieder vor Augen führen, dass die erstauflage etwa 1910 erschien' .

Es ist Trotzdem ein tolles Buch und es lohnt sich auch mal einen Blick reinzuwerfen!!! Für mich ist es deshalb auch so interessant ,weil man auch praktisch wie in einer Zeitmaschine noch etwas von damals erfährt.

Ich hoffe du verstehst meine "Meinung" dazu :D

MfG AstroMark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stephen Hawking "Eine kurze Geschichte der Zeit"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung