Gibt es ein bestimmtes Alter, wo man mindestens einmal verliebt gewesen sein sollte?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist wahrlich kein Grund sich zu schämen. Obwohl ich natürlich verstehe, dass sie einen gewissen Druck verspüren wird, wenn schon die allermeisten ihrer Klasse von ihren großen Verliebtheiten erzählt haben.

Es spielt jedoch  tatsächlich keine Rolle, wann, in welchem Alter es einen erwischt. Aber ich vergönne es jedem Menschen von Herzen, dieses Gefühl wenigstens einmal im Leben zu verspüren, weil es einfach wundervoll ist.

Wenn man schon ein bisschen reifer ist bei der ersten Beziehung, hat man meiner Meinung auch mehr davon. Also, nur keine Panik... er wird schon kommen, der Traumprinz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann dann mal verliebt gewesen sein, wann man will, deine Cousine ist nicht die einzige

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, wenn sie noch niemand besonderen getroffen hat ist das so, es gibt keine Regel dafür, manchmal ist es früher, manchmal später. Und dafür muss man sich nicht schämen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verliebt war ich schon in der Volksschule.
Keine Angst, wahrscheinlich ist sie nur Objekt Sexuell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Deine COusine sollte sich keine Sorgen machen ----------> es gibt nämlich keinerlei Normen/Richtschnuren dafür, in welchem Alter man verliebt gewesen sein MUSS bzw. wann man mindestens eine Beziehung hinter sich haben sollte :)

Sie sollte sich nicht verunsichern lassen & sich auch nicht schämen.. denn das zieht sie gefühlsmäßig nur runter und ist echt nicht der Sinn der Sache..! Meine Meinung dazu!

Alles Gute für dich & für sie ... auch im neuen Jahre!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternmaedchen01
30.12.2015, 12:58

Danke schön ebenfalls !!!!!

1

Dafür gibt es kein vorgegebenes Alter, weder für das Verliebtsein noch für eine Beziehung. Deine Cousine sollte froh sein, dass es so ist, sie scheint jemand zu sein,der nicht gleich beim ersten Lächeln und einem Blick Hals über Kopf und unsterblich den Verstand verliert. Machen heutzutage leider viel zu viele;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in dem Alter, in dem man seine erste Liebe kennen lernt. Ob mit 14, 17, oder 30!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke bis ca. 70 sollte man das abgehackt haben;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?