Frage von skatergirlyolo, 71

Gibt es ein alternatives Studium zum Medizinstudium?

Ich würde gerne Medizin studieren und dann irgendetwas im Bereich Unfallchirurgie machen, aber der NC liegt ja bei 1,0 und in anderen Bundeländern bei 1,1. Da werde ich vermutlich nicht mithalten können. EIne Sanitätausbildung finde ich eigentlich auch interessant, aber ich würde gerne studieren.

Gibt es alternative Studiengänge?

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 31

Du musst dich ja nicht über die Abiturbestenquote bewerben, sondern kannst auch auf ein anderes Auswahlverfahren ausweichen. Zu schlecht sollte dein Abitur dann allerdings trotzdem nicht sein, aber 2,5 ist eher im Bereich des Machbaren.

Weitere Informationen zur Bewerbung (du scheinst dich noch nicht so sehr gut auszukennen) findest du bei www.hochschulstart.de.

Antwort
von Sarkoezy07, 22

Studier doch im Ausland? In Europa gibt es mehrere Länder, die Deutsch- und/oder englischsprachige Studiengänge in Human-, Tier- und Zahnmedizin anbieten. Dafür brauchst du keinen NC. Informiere dich doch mal über Österreich, Schweiz, Ungarn und Rumänien (gibt noch viele weitere) und schau, ob das was für dich wäre. LG

Antwort
von laserseehund, 42

Vielleicht kannst du ja erst diese Ausbildung machen und danach studieren. Vielleicht kommst du ja per Wartesemester rein

Kommentar von skatergirlyolo ,

Was ist ein Wartesemester? Und wie lange muss man dann da warten?

Kommentar von laserseehund ,

Das kann ich nicht so toll erklären, google das doch mal

Antwort
von Gehilfling, 47

Studier doch im Ausland, bzw. mach eine nichtärztliche Ausbildung und nimm Wartesemester.

Ich bin ja noch der Überzeugung, dass gute Ärzte nicht zwangsläufig einen 1.0er  Schnitt brauchen...

Antwort
von meliglbc2, 13

Mach doch ein FSJ. Das macht dein Abitur besser und man hat herausgefunden, das genau die Leute, dir keine 1 im Abi hatten, die besten Ärzte sind, da viele von den Einsern doch was anderes gemacht haben.

Wenn du etwas wirklich willst, dann schaffst du das auch. Glaub an dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community