Frage von AmazonFirePhone, 67

gibt es eigentlich sowas wie ein Arbeitszeugnis während den Ausbildungslehrjahren oder steht man mit leeren Taschen auf der Straße?

also wenn man z.B. im 2. lehrjahr au dem Job rausfliegt kann man nachweisen dass man im 1. lehrjhar was gelernt hat?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von JuliiCH, 61

Na du bekommst ja allgemein nach jedem Lehrjahr ein Zeugnis.. muesstest dann insgesamt am Ende 3 Zeugnisse haben und das letzte, ist dein Abschlusszeugniss

Antwort
von SchmittyMikered, 15

http://schmitty-w-edlmeier-wikipedia.blogspot.de/

Antwort
von ElPaso85, 47

Wenn du während deiner Ausbildung rausfliegst, kannst du damit rechnen, dass dein Arbeitzzeugnis nicht gut ausfällt.... das kannste dann eh wegschmeißen... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community