Gibt es eigentlich noch Unterschiede in der Grammatik zwischen Serbisch und Kroatisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meines Wissens gibt es keine Unterschiede zwischen Kroatisch und Serbisch, außer eben dass Serbisch meistens in kyrillischen Buchstaben geschrieben wird. Die Sprache heißt ja deswegen auch Serbokroatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansH41
29.08.2016, 12:06

Mit dem Ende Jugoslawiens und dem Auseinanderdriften der Nachfolgestaaten driften auch die Sprachen auseinander. Ob Serbokroatisch wirklich eine Sprache war oder nur eine Sprachenfamilie, das ist umstritten.

0

Die Unterschiede im Sprachgebrauch und in grammatischen Formen sind so klein, dass jedem Linguist klar ist, dass Kroatisch und Serbisch einfach nur Varianten einer einzigen Sprache sind. Aus politischen Gründen werden Kroatisch, Serbisch und auch noch Bosnisch aber plötzlich als "ganz verschiedene" Sprachen aufgefasst. 

Die Tendenz zu "... da ...", also z.B. "moram da priznam", gab es im Serbischen schon, als jeder Serbe seine Sprache "Serbokroatisch" nannte. Solche Unterschiede gibt es also, sie sind aber nicht sofort schlagartig ein Kriterium dafür, dass es sich um verschiedene Sprachen handelt. Dann würde die Sprache Österreichs z.B. auch nicht "Deutsch" sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malavatica
31.08.2016, 18:17

Hallo, ich habe auch nicht behauptet, dass es andere Sprachen sind. Aber es gibt Unterschiede, und eben die interessieren mich. Also auch, wo etwas benutzt wird. Du meinst also moram DA  ist eher von Serben benutzt?  Weißt du mehr darüber? 

0

Hey Malavatica :D

Das ist ein Unterschied :

Der erste Satz : Ja moram Priznati (heisst übersetzt : ICH muss es bezeugen) -> das ist wen du schon was gemacht hast in der Vergangenheit, was abgeschlossen ist und du noch nicht bezeugt hast..

Der zweite Satz : Moram da priznam ( heisst übersetzt : muss es bezeugen) -> das ist wie wen du etwas in Zukunft noch machen musst, was noch nicht abgeschlossen ist..

Es gibt Serben sie schreiben Kyrillisch und wir Kroaten nicht..

Ausserdem haben sie leichte Abänderungen der Schreibweise bzw. Aussprache von Wörtern

 ( Z.b. Milch = MlIJeko, ein lj schreibt man und spricht man bei uns aus, Serben schreiben MlEko, also nur ein E )

 wiederum gibt es im Süden Kroatiens Makarska/Dalmatien sie sagen Mliko also ein I ..so unterscheidet man wer von wo kommt :D

Grüsse & einen gesegneten Nachmittag :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?