Frage von orchide12, 43

gibt es eigentlich noch männer die auch gerne ab 45 jahren noch discofoxtanzen lernen möchten?

Antwort
von Flammifera, 22

Hey :)

Ich bin zwar weder männlich noch 45 Jahre oder älter, aber ich besuche seit mittlerweile 3 Jahren eine Tanzschule.

Tatsächlich ist es dort so, dass die ältere Generation so ab 40+ deutlich häufiger vertreten ist. Alles unter 30 ist sogar eine Seltenheit. Teilnehmer für neue Anfängerkurse finden sich reichlich, also ja, es gibt einen Haufen Männer, die ab diesem Alter noch Tanzen lernen wollen.

LG

Antwort
von wfwbinder, 14

Ich habe discofox mit 56 gelernt, aber die Lateintänze (Samba, Rumba, ChaChaCha, Jive, Paso Doble) sind eher meine Sache. Auch gern Standard. Discofox ist eher ein Partytanz.

Expertenantwort
von Oliver Fleidl, Tanzlehrer ADTV, 17

Hallo!

Aber natürlich! Insbesondere als Mann rollen dir die allermeisten Tanzschulen einen roten Teppich aus. Falls du in München wohnst, schau vorbei! 

Oliver vom Team 

www.tanzschule-muenchen-dt.de

Antwort
von DG2ACD, 8

Ich frage mich, wer überhaupt noch tanzt. Insbesondere unter den Männern.

Ich war vor Kurzem auf einem Polterabend. Ich glaube, ich war der einzige Kerl, der auf der Tanzfläche war. Naja, der Bräutigam hat noch seinen Pflichttanz absolviert.

Kommentar von orchide12 ,

Ja und das finde ich schon sehr traurig.....tanzen ist so was sch

Antwort
von krabauke, 27

ja...

Antwort
von BudunTsch, 10

Ja, klar!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten