Gibt es eigentlich eine Übertaktungsgrenze beim 6600k? Zurzeit läuft er einwandfrei auf 4,5 GHz.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein jede CPU ist anders wenn du Glück hast schafft der auch 5GHZ mit wenig Spannung. Wenn du Pech hast brauchst du für 4.6GHZ auf einmal viel mehr Spannung.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xGeTReKtx
26.10.2016, 18:37

Wenn du die Stabilität testen willst solltest du das am besten nicht mit irgendwelchen Benchmarks machen. (Auch nicht mit Prime95) Sondern mit Spielen oder Videoprogramme...

0

Das ist bei jedem Chip unterschiedlich. Sobald er Fehler produziert wars zu viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es ein K Modell ist, wird noch Spielraum da sein: ich schätze du kriegst den auf 4,8-5,1 wenn du Glück hast und die nötige Kühlung eingebaut hast... Ist aber von CPU Chip zu CPU Chip unterschiedlich! Teste dich ran und teste zwischendurch immer die Temperatur unter 100% Auslastung!
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Grenze ist da, wo er nicht mehr stabil läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?