Frage von klausimausi1999, 59

Gibt es echt so ein geheimes wort dass csi typen kennen mit denen man jeden mensch deaktivieren kann und zu robotern macht. Kam grad im Fernsehen?

Antwort
von Seanna, 24

Nö. CSI ist übrigens sowas wie Spurensicherung, die haben damit nix zu tun.

Aber in gewissen Kreisen glaubt man, die Illuminati hätten per MindControl die Gesellschaft, das FBI, die Nachrichtendienste und weitere unterwandert.

MindControl ist eine barbarische "Technik", die ihre Ursprünge bei Mengele hat und mit systematischer Folter, schwerster Misshandlung und Menschenhandel und "Programmierung" von Kindern ab 3 Jahren einhergeht.

Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht sagen, Infos findet man unter diesen Stichworten im Netz.

Besagte Opfer sind dann auch per Codes oder Zeichen steuerbar, "deaktivierbar" und stürzen sich auf Befehl in den Suizid.

Ich persönlich halte das weder für 100% wahr (den Teil mit den Illuminati, das mit dem MindControl schon), noch für unmöglich.

Kommentar von klausimausi1999 ,

Woah is das heftig :o

Kommentar von Seanna ,

Aber leider wahr. Gibt genug Beweise dafür und auch im Netz mehr als genug zu lesen. Leider sind mir auch Opfer von solchen... Grausamkeiten persönlich bekannt. Aussteigen und "Deprogrammierung" ist extrem schwer und geht oft schief, dann ist noch viele Jahre (15+) Therapie nötig. Wenn es dich interessiert, lies "Alison Miller - Jenseits des Vorstellbaren". Aber Achtung! Ist ein Fachbuch für Psychotherapeuten und SEHR heftig und ins Detail... nix für Betroffene oder Angehörige.

Kommentar von PatrickLassan ,

Ein 'Fachbuch', das in Deutschland vom Kopp-Verklag vertrieben wird?

Kommentar von Barney123 ,

Hallo Seanna, Hallo PatrickLassan,

habe gerade mal nachgeschaut was Seanna wohl meint. Aber es ist so, wie ich Seanna kenne, Die hat doch Ahnung. Ja, das Buch gibt es auch im Kopp-Verlag. Aber es geht dabei um Rituelle Gewalt, und die ist in Sekten und manchen kriminellen Strukturen üblich. Das ist schon heftig, da hat Seanna durchaus Recht! Siehe hier:

https://goo.gl/ht6Bfb

Dass das auch im Kopp-Verlag erscheint, macht mir eher die Angst, dass das dann Leute lesen, die das für Ihre Zwecke missbrauchen. Denke schon dass das ein ernstgemeintes Buch für Therapeuten ist, das helfen will.

LG und Seanna, Danke für Deine Antwort hier.

Kommentar von Seanna ,

Asanger-Verlag - und?

Kommentar von Barney123 ,

Hallo Seanna,

danke für Deine Antwort hier. Aber Du kennst das ja, das Buch gibt es bei mehreren Verlagen, unter anderem beim Kopp-Verlag. Die Leute hier schauen halt oft nicht genau, was das bedeutet, was da geschrieben steht. Ich finde es toll, aber konnte es auch erst verstehen, nachdem ich nachgeschaut habe. Fürchte das tun hier viele nicht. Habe schon mehrfach gelesen, dass hier manche grundsätzlich keinen Links folgen.

LG

Antwort
von TheCookieOfDoom, 33

Ja, es ist "F!ck dich". Sag das mal zu allen deinen Freunden, dann siehst du dass es klappt!

Kommentar von klausimausi1999 ,

Haha nein xD

Antwort
von macqueline, 22

Klar, bei mir waren sie schon!

Antwort
von RasThavas, 21

Natürlich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten