Frage von Abc123defgh, 82

Gibt es echt Leute, die das glauben?

Das hier ist echt eine unnötige Frage.

Also ich gucke normalerweise kein Fernsehen mehr, und wenn ich den Fernseher anmache, dann weiß ich auch warum. Aber gerade bin ich nicht müde und gelangweilt. Jetzt habe ich TLC an - Long Island Medium.

Da kommt mir eine Frage: Gibt es echt Leute, die so einen Rotz mit voller Überzeugung für echt halten? Und warum versucht man nicht, sowas realistischer zu gestalten? Ok, bei dem Inhalt der Sendung echt schwer... Aber die ist in einem Sprachkurs und fragt plötzlich in die Runde, ob jemand ein Elter verloren hat, während er in Irland war. Natürlich war dem so und das "Medium" war voll happy...

War Fernsehen wenigstens früher mal besser?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maisbaer78, 52

Mh die Frage stellt sich doch garnicht. Das Fernsehen war schon immer "abschaltbar".  Es ist nicht das Programm das krank ist, sondern die Zuschauer die offenbar genau das sehen wollen.

Und naja auch im deutschssprachigen Raum gibt es TV-Sender die sich ausschliesslich mit "Lebensberatung" und "Hellseherei" beschäftigen. Dort rufen mehrere 100 Zuschauer an, jeden Tag.  Offenbar wird da eine Lust auf "mehr" befriedigt, die von der Realität nicht genährt werden kann.

Wer Lügen hören möchte achtet nicht auf die Qualität der Ausführung.

Antwort
von FelinasDemons, 45

Ja,es gibt Leute die das glauben. Sonst würde es ja nicht mehr laufen... Du musst es ja nicht schauen. Ich schau den Mist auch nicht weil ich's für ne Vera#sche halte.

Antwort
von lalala321q, 30

ich habe eine Bekannte die sowas ähnliches von Zeit zu Zeit auch beruflich macht. Sie meinte es ist real, sie kann Kontakt zu Verstorbenen herstellen die sich z.B. in einem Haus befinden aber nicht gecheckt haben dass sie schon tot sind. Sie versucht es ihnen dann zu erklären und dass sie loslassen und ins Licht gehen sollen, also im Rahmen von Hausreinigungen macht sie das. Das meine ich vollkommen ernst. Ich halte meine Bekannte nicht für eine Schwindlerin. Außerdem hat sie mir schon Sachen vorhergesagt die, ohne mein Zutun wohlgemerkt, dann in meinem Leben später passiert sind. Ähnlich anderes habe ich persönlich auch schon erlebt, musste mal nach Astralreisen googlen. Ob die Long Island Medium Frau eine Betrügerin ist oder nicht kann ich aber nicht sagen, ich bin mir aber sicher dass es sowas gibt, also Geister, Gott und das alles.

Kommentar von data2309 ,

ohje....

Wenn es gott (oder wie es auch in anderen Religionen heißt) gäbe, gäbe es keine kriege. da da es in allen Religionen heiß Gott (oder wie auch immer) liebt alle Menschen. und du sollst nicht töten.

es gibt HEUTZUTAGE noch kriege. sogar angebliche heilige kriege. 

also sage ich, gott (.....) ist eine Erfindung der Menschen um etwas zu rechtfertigen. oder andere menschen zu"kontrollieren".

ebenso geister..

diese ganze Hellseherei, Wahrsagerei beruht auf ungenauen, "könnte sein dass", schwammigen aussagen,die jeder im Prinzip zu jedem anderen sagen könnte.

vermutlich wirst du morgen früh aufwachen und einen Tee oder Kaffee trinken.

 iwas davon wird bestimmt eintreten. vlt sogar 2 dinge. und schon Hab ich deine Zukunft vorhergesagt. wenn davon nix stimmt, achte auch das Wort "vermutlich"

Kommentar von lalala321q ,

vielleicht lässt Gott uns ja unseren freien Willen, tun und zu lassen was wir wollen. Du lässt dir doch auch nicht gerne befehlen was du tun darfst und was nicht. Diese unsere materielle Welt bietet uns außerdem die Möglichkeit JEDE erdenkliche Erfahrung zu machen, was im ,,Himmel" nicht geht, weil da ist ja alles Peace und Love and Happyness. Hier auf der Erde kannst du aber erfahren was es heißt enttäuscht, betrogen, verraten zu werden und die Erfahrung des Krieges auch z.B. Gleichzeitig erkennen wir dass diese Sachen eher nicht erstrebenswert sind und somit definieren wir uns Stück für Stück, Tag für Tag selber. Zeit ist ja genug, in der Unendlichkeit...

Was hälts du davon? Bisschen ne andere Erklärung als deine 0815 Mattscheibeerkärung.

Ja ne, die Sachen die mir meine Bekannte gesagt hat waren ganz genau, unmissverständliche Sachen, nix WischiWaschi. Außerdem habe ich in meinem Leben auch schon 2-3 Mal Sachen geträumt die dann Tage später, ohne mein Zutun, eingetreten sind. Dazu meine ein Dutzend Astralreisen waren dann aber der Abschuss, das Eindruckvollste was mir da passiert ist, musste mal googlen was das ist.

Ich mein, glaub was du wilst. Ich kann dir nur berichten was ich so erlebt habe. Wenn du das noch nicht erlebt hast, ist ja nicht schlimm, muss aber nicht bedeuten dass das nicht doch gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten