Frage von jsfs1902, 34

Gibt es E-Pianos die man mitnehmen kann?

Hallo, gibt es E-Pianos die man wie ein Keyboard mitnehmen kann aber mit Ständer ausschauen wie ein normales Klavier? Bedanke mich für Eure Antworten jsfs1902

Antwort
von sr710815, 24

Stagepianos haben meist keine eingebauten Lautsprecher, dafür aber symmetrische Ausgänge per Klinke oder XLR, um sie an Mischpulte oder Aktivboxen anzuschließen.

Diese Gestelle sind ein Hybrid. Das sind dann eher sog. portable Pianos. Das Gestell aus Holz läßt man zu Hause & nimmt dann diese Scherenständer mit.

Alpha Piano aus Österreich ist über 10.000 € teuer, FL Keys ebenfalls Austria von Friedlich Lachnit mit patentierter Flügelmechanik & Verzicht auf pianofremde Bauteile, dafür mit bis zu 97 Tasten Imperial Grand & Patent mit Lichtsensoren

Blüthner Pro 88 mit eingebauten Lautsprechern, made in Germany für ca. 3500 €

Aus Schweden Clavia Nord, Kurzweil Korea mit diversen Modellen wie Forte, Artis usw mit Gigbabyte Samples eines Steinway.

Roland V-Piano statt Samples mit Computer Modeling auch gut. Korg SV 1 mit Vorstufenröhre 12 AX 7

Yamaha mit Modellen wie CP 50 usw., Kawai MP 11

Die Ständer mit Klavieroptik sind natürlich eher hinderlich auf Tour. Wir haben für Transport hier Gigbags bzw. Cases als Instrument-Backliner sowie dann eben diese klappbaren Scherenständer oder König & Meyer Spider Pro

Natürlich habe ich auch schon in Bielefeld in der Seidenstickerhalle als Stagehand Bühnenhelfer aufgebaut damals für Udo Jürgens.

Er hatte ein Flightcase für den Flügel mit Gabelstaplerschuhen. Das wiegt ca. 750 kg mit dem Flügel

Schön natürlich der Hubschrauber, der den Flügel zum Grand Canyon fliegt :)

Antwort
von sr710815, 23

naja, E-Pianos wie Fender Rhodes sind natürlich speziell & empfindlich. Mark 7 ist aktuell & recht schwer. Am besten nimmt man ein Flightcase dazu oder gleich einen Techniker

http://www.rhodespiano.com/

Das ist natürlich das Bühneninstrument schlechthin für Jazz usw mit glockigen Klängen.

Aber Du meinst wohl eher Stagepianos

Antwort
von hoermirzu, 24

Schau einfach in die Online-Kataloge von Music Store Professional, Thomann, ... Da findest Du vom E-Piano, das aussieht wie eben Keyboards auch. Ein wesentliches Merkmal von Pianos ist doch der Anschlag, mehr oder weniger einem mechanischem Klavier ähnlich.

Es gibt da auch einige, die vom Unterbau, der hier natürlich nicht mehr für Saiten, sondern für Verstärker und Lautsprecher gebraucht wird, getrennt zu transportieren sind.

Kommentar von hoermirzu ,

Franz Liszt hatte auf Reisen immer seinen Flügel mit dabei.

Antwort
von zalto, 29

Das Yamaha "Portable Grand" DGX-650 würde in diese Kategorie passen. Oder das Kawai ES-7 B Stage Piano Set.

Wobei "portabel" nicht heißt, dass das Leichtgewichte sind - im Gegenteil.
Sie sehen auch nicht wirklich aus wie ein "normales Klavier", sondern sind letztlich Stage Pianos eingebaut in einem klavierartig aussehenden Ständer. Aber für optische Wohnzimmertauglichkeit sollte es ausreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community