Frage von Fatimame, 101

Gibt es Drogenforen?

Gibt es eigentlich Chatrooms, wo man über Drogen sprechen kann?

Antwort
von mairse, 37

eve-rave forum

Land der Träume Forum

Ganz ohne DarkNet...

Kommentar von gabaniel ,

Hätte ich auch geschrieben, aber ob GF damit einverstanden ist.?

Kommentar von mairse ,

So wie ich Gutefrage und deren Nulltoleranpolitik kenne wahrscheinlich eher nicht, doch meiner Meinung nach ist es besser Konsumenten Websites an die Hand zu geben wo sie sich ordentlich informieren können, anstatt dass man das Thema einfach unter den Teppich kehrt. Konsumiert wird ja so oder so.

Kommentar von gabaniel ,

Meine Worte!

Antwort
von Ollamasi, 44

Drogen sind immer ein Thema, aber sie lösen keine Probleme, sondern schaffen zusätzliche. 

Ein Grund, weshalb Menschen Drogen nehmen, ist, dass sie sich "isoliert" fühlen. Drogen sind ein Problem im Sozialverhalten der Menschen.

Es ist erwiesen, dass der menschliche Körper selbst "Glücksbotenstoffe" herstellt. Diese werden bei Drogenkonsum übermäßig ausgeschüttet und dadurch verbraucht. Dadurch kommt es zu einem Kreislauf, in dem immer mehr Drogen von außen notwendig erscheinen, um den Effekt des Glücksgefühls zu erreichen.

Tatsache ist auch: Um Glück, um glücklich zu sein, muss man eine eigene Haltung entwickeln. Es gibt keine Garantie dafür, ein glückliches Leben führen zu können, aber es gibt Möglichkeiten, sich selbst zu orientieren, zu organisieren usw.

Drogen helfen nicht, sie beuten den Körper und letztlich, Seele, leibliche Erfahrung und schließlich das aus, was uns zu Menschen macht, mit anderen kommunizieren zu können, früher nannten das die Philosophen Geist, heute heißt es Internet.

Drogen machen empfindlicher, nicht empfindsamer. Empfindlichkeit führt zu Rückzug, Rückzug zu Isolierung und zum Verlust, die eigenen Möglichkeiten zu entdecken.

Kommentar von LaQuica ,

Drogen sind für dich nur illegale Sachen wa? Schau mal bitte nach was eine Droge an sich ist. Eine Droge ist alles was einem Organismus beeinflusst ob Positiv oder Negativ. Ob es zu Halluzinationen führt oder einfach nur Leistungssteigernd ist spielt keine Rolle, beides ist ein Droge. 

Kommentar von mairse ,

Wie kann man nur soviel schreiben und trotzdem nicht die Frage beantworten?

Kommentar von gabaniel ,

Zucker ist auch eine Droge.

Kommentar von john201050 ,

du solltest mal von deinem bild "droge = täglicher konsum von heroin und amphetamin" weg kommen.

es gibt drogen, die schaden dem körper, es gibt drogen, die schütten serotonin und dopamin aus, es gibt drogen die helfen zu vergessen und zu verdrängen.

es gibt aber auch drogen, die sind ganz anders. aber wen juckt das schon, wenn man sein wissen aus der BILD hat und deren vorurteile fröhlich ins internet posaunen kann?

Antwort
von LaQuica, 42

Ja klar gibt es die. Schau einfach mal bei google. Selbst bei Facebook gibt es genügend Gruppen die sich damit befassen, ich war sogar früher bei einer mal Admin .. Einfach mal etwas suchen und du wirst was finden.  

Antwort
von cemix1000, 60

Ja im DEEP WEB einfach TorBrowser herunterladen und here we go! :D

Kommentar von gabaniel ,

Dafür braucht man Tor nicht.

Kommentar von Fatimame ,

Trotzdem kommt man nicht so einfach ins darknet

Kommentar von gabaniel ,

Man kommt einfach ins Darknet, aber für Drogen Foren braucht man kein Darktnet.

Kommentar von Fatimame ,

Geht auch saueinfach -.-

Kommentar von LaQuica ,

Ja das geht sau einfach. Ich bin sogar übers Handy immer mal wieder im Dark Net unterwegs also schwer ist daran garnichts ^^

Kommentar von Fatimame ,

Und wie kommt man da rein?

Kommentar von gabaniel ,

Du lädst dir den Tor Browser runter. Dann gehst du auf die hiddenwiki, und dort suchst du dir eine onion adresse raus die du brauchst.

Wenn man google benutzen kann, dann kannst du alles im Internet anstellen.

Kommentar von gabaniel ,

Wenn du dir das Darknet anguckst, erschrecke nicht was es dort für Sachen gibt. Du weißt ja wie Menschen sind.

Kommentar von mairse ,

Auch im Clear Web gibt es mehr als genug solcher Foren.

Kommentar von benni2108 ,

Ins Darknet kommen ist ziemlich leicht wenn man ein wenig mit seinem PC umgehen kann dann is das 10 min Sache. Aber die besten Foren gibt es im clear Web welche es da so gibt wurde hier ja schon gesagt.

Im DN zielen die Foren mehr auf den Verkauf von Drogen ab und da wird es dann allerdings dann doch etwas komplizierter, da sollten PGP, BTC und 2FA keine fremden Begriffe für dich sein

Antwort
von gabaniel, 35

Klar gibt es die google einfahc mal danach. Es gibt sehr viele bekannte.
Ich weiß nicht ob ich sie hier nennen kann deswegen werde ich die s nicht tun.

Antwort
von Alterhaudegen75, 49

Klar gibt's die. 

Google das einfach mal, und du wirst die eine oder andere Seite finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten