Gibt es Drogen, durch die man sich neue Farben vorstellt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe in meiner Zeit als junger Mann einige Erfahrungen mit halluzinogenen Drogen gemacht. Oft habe ich Farben gesehen, die nicht vorhanden waren, aber nie habe ich eine Farbe gesehen, die ich in der "Realität" nicht wahrnehmen konnte.

Auch halluzinogene Drogen können nur Bilder hervorrufen, die im Gehirn schon vorhanden sind. Im Grunde bewirken halluzinogene Drogen Fehlschaltungen im Gehirn. Das ist wie ein Computer, der falsche und "unpassende" Daten abruft und vermischt. Dieser Computer könnte aber auch nur Daten abrufen, die schon auf der Festplatte vorhanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tortuga240
09.02.2016, 14:26

wie soll man sich auch ne neue Farbe vorstellen ^^

1

Also ich hörte mal von einem Kollegen, dass es eine LSD-Farbe geben soll, die er schon sah, die er aber in keinster weise beschreiben kann und er nur unter dem Einfluss dieser Substanz sehen konnte. In wie weit das stimmt weiß ich aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mal lernen wieviele Farben unsere Augen eigentlich sehen (es sind nur 3). Du stellst dir vor alles was du bisher gesehen hast, vielleicht ein Mix davon, aber du kannst dir nichts vorstellen (auch kein Mix aus irgendwas) was du noch nie gesehen hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tortuga240
09.02.2016, 14:29

farben, ich mag bunte Farben ahh viele bunte Farben (da gibts son Lied)

0

Klar gibt es die - allerdings werden Drogen diese nicht sichtbar machen, weil es in unserer Vorstellung nur die Farben gibt die wir kennen, alle anderen Lichtwellen können unsere Augen gar nicht sehen. Das Gehirn wird sich diese also vermutlich auch unter Drogeneinfluss  nicht vorstellen können. Das ganze ist alelrdings eher eine philosophische Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomasdermann80
08.02.2016, 01:14

Aber wenn unsere Augen sie nicht sehen können, heißt das ja nicht, dass wir sie uns nicht vorstellen können, oder?

Immerhin hat das, was wir uns vorstellen, doch nichts mit den Augen zu tun, oder liege ich da falsch?

0
Kommentar von kinglion6200
08.02.2016, 04:55

echt mal wie soll man sich etwas vorstellen ohne zu wissen wie es ansatzweise aussehen könnte ^^

0

laut der gegenfarbtheorie soll es möglich sein verbotene farben zu
sehen. da die vier grundfarbtöne blau, rot, gelb, grün sich einander
ausschlöießen wird es nie möglich sein ein zb bläuliches gelb zu sehen.
mit hilfe von halluzinationen soll das aber funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackysusi
08.02.2016, 14:48

das ist doch LSD, wie ihr meint 

1

Es gibt Farben die wir nicht sehen, die werden aber nicht durch Drogen sichtbar^^.

Es gibt Drogen bei denen man Farben intensiver wahrnimmt.

Aber das Farbenspektrum das wir sehen können ist bereits Vollständig bekannt also kannst du keine neuen Farben erfinden/entdecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, bei LSD bzw. halluzinogenen Substanzen ist dies der Fall......

die ganze Wahrnehmung ist anders, man sieht z.B. seine ganze Umgebung ganz " verzerrt " - von all den Farben ganz zu schweigen

aber auch hier kann man nicht verallgemeinern, weil letztendlich empfindet jeder nen Trip anders.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panazee
09.02.2016, 09:58

Also ich habe vor ca. 25 Jahren so um die 100 LSD Trips und so um die 50mal Magic Mushrooms konsumiert. Ich kann also mit Fug und Recht behaupten, dass ich genau weiß wovon ich rede und ich habe oft Farben gesehen, die so nicht da waren. Das reichte von sehr intensivem Neon-Grün bis zu dem im Bild zu sehenden Lila. Ich habe Wände gesehen, die sich in Wellen bewegt haben. Ich habe Bäume gesehen, die mir zugewunken haben. Einmal habe ich sogar ein sehr interessantes "Gespräch" mit einem Busch geführt. Was ich nie gesehen habe waren Farben, die man nur auf halluzinogenen Drogen wahrnehmen kann und die sonst einfach nicht existieren. Auch keiner der Menschen mit denen ich LSD oder Psylos konsumiert habe hat das je behauptet.

1

Nein, das funktioniert nicht. "Mehr" Fabrne können unsere Augen einfach nicht hervorbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung