Gibt es Dopingmittel fürs Gehirn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ginkobill hilft, kostet zwar einen Euro pro pille, aber klappt und ist unbedenklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du irgendwie rann kommst, gibt es Ritalin. Ziemlich bekanntes Medikament. Es ist jedoch verschreibungspflichtig.Eigentlich ist dieses Medikament für Menschen mit ADHS. Ich habe selber keine Erfahrung aber wie ich es gehört habe, kommt man da ziemlich leicht ran.

+ es ist günstig wegen der Krankenkasse

+ Kannst den Eltern sagen du hast ADHS und sie werden nie dahinter kommen, dass du es als Gehirndoping verwendest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Traubenzucker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwelche Mittelchen empfehle ich dir garnicht, iss lieber, sofern du keine Nuss Allergie hast Studenten Futter.
Studenten Futter ist eine Auswahl an Nüssen und Rosinen.

Ich hoffe, ich kann dir helfen.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dextro Energy soll ja kurze Zeit helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja gibt es, aber lass die Finger von so einem Zeug! Ich bin mir sicher, dass du auch alles alleine und auf natürlichem Wege schaffen kannst. Alles Gute. LG JoLIaa.**

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung