Gibt es dimmbare Beamer bei denen man also die Bildhelligkeit selbst regulieren kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von Infocus gab es einst ein Prachtexemplar mit automatischem Dimmen.
Der LP70- Minibeamer lief im Hellmodus bei Tageslicht, nach Verdunklung des Raumes hatte ein Sensor automatisch auf Sparmodus umgeschaltet.

Ob es neue Beamer von Infocus gibt, hab ich noch nicht rausgefunden.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, gibt es nicht und wird es vorläufig auch nicht geben: entscheidend für die Bildqualität ist vor allem auch die Leuchtstärke und die ist nie so hoch, daß man sie auch noch reduzieren kann / will

Aber fast alle Beamer haben einen Economy-Modus mit reduzierter Leuchtstärke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von k98765
20.05.2016, 22:07

Der erste Satz ist leider komplett falsch. Nähere Erleuterungen in meiner Antwort.

0

Im Bereich der professionellen Projektoren gibt es dieses Feature bei manchen Projektoren, so z.B. beim Sanyo PLC HF15000L bzw. dem Eiki HDT2000. Die Helligkeit kann dort über folgende Parameter gesteuert werden: a) Leuchtdichte (1024 Stufen) b) Anzahl der gleichzeitig verwendeten Leuchtmittel (4/3/2) c) Normaler / Auto / Eco Modus d) über die Panels (Helligkeit/Kontrast/Gamma, etc.) Soweit ein Projektor zu wenig Leuchtdichte haben sollte, so kann das Verwenden von Hellraumleinwänden die Leuchtdichtewirkung des Projektors um bis zu Faktor 26 erhöhen. Bei solchen Projektor / Leinwand-Kombinationen wird bei Nutzung über einen längeren Tageszeitraum die Leuchtdichte des Projektors in Abhängigkeit von der Streulichthelligkeit angepaßt damit die Betrachter nicht geblendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?