Gibt es dieses Phänomen die "wahre Liebe"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für mich gibt es auch die wahre Liebe. 
Kann das aber nicht erklären, es fühlt sich einfach nur überwältigend an. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey MiZz,

ich stimme dir so zu. Man darf auf keinen Fall die wahre Liebe suchen oder erzwingen, sondern das Schicksal machen lassen (wie du schön gesagt hast).

Ich persönlich glaube an die wahre Liebe, ja. Es gibt so viele Menschen da draußen auf der Welt, mit unterschiedlichen Charaktereigenschaften und ganz persönliche Individuen. Daher bin ich mir so sicher, dass es EINEN 100% gibt, der total zu dir passt, sei es Charakterlich oder man ist komplett auf einer Wellenlänge. Allerdings ist es auch ziemlich selten, meiner Meinung nach, den für sich perfekten Partner unter den Milliarden Menschen zu finden. Ich meine wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit? 

Dennoch heißt es nicht, dass kein anderer zu dir passen kann. Man kann trotzdem jemanden finden, der vllt. nicht 100% zu dir passt, sondern nur 90% oder 70% und man trotzdem ein glückliches Leben zusammen führen kann ( meine romantische Ader kommt gerade zum Vorschein xDD).

Naja wie gesagt, das war meine Meinung^^ Bin gespannt die Meinung der anderen User zu lesen:3 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiZzImpossible
01.11.2016, 14:24

Das Problem welches sich dann natürlich auch noch ergeben kann sind Fernbeziehungen. Denn der perfekte Partner wird wohl nicht im Nachbardorf wohnen. Zumindest sind die Chancen ziemlich klein. Doch wenn es sich wirklich um den "Richtigen" würde ich das Risiko einer Fernbeziehung eingehen.

1

Für mich gibt es sie aufjedenfall, aber begründen könnte ich es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?