Frage von BlaueDose, 82

Gibt es die Wortegruppe: "vergiert sein"?

Hab im Duden nachgeschlagen und das Wort an sich nicht gefunden(vergiert) Aber der ist nur von 2006.... Weiß da jemand ganz genau bescheid?

Meinetwegen auch:
Ich bin vergiert. Du bist vergiert.... etc

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SchakKlusoh, 52

Ich nehme an, daß das Substantiv "Gier" darin steckt. Also nehme ich an, daß Leute, die das Wort "gierig" nicht kennen, ein neues Wort erfunden haben.

Der Präfix VER deutet eine negative Charakterisierung an.

Vergleich: verfressen sein, verschlafen sein, versprungen sein.

Kommentar von BlaueDose ,

Ja es rührt von dem Substantiv Gier her.
Ich kenne das Wort gierig.
Ja es soll negativ wirken.
Kann man es also dann so schreiben?

(Habs nicht irgendwo gelesen, sondern bin beim schreiben drauf gekommen und hab halt hinterfragt ob es das Wort überhaupt gibt, weil mir des Öfteren Wortschöpfungen passieren)

Kommentar von SchakKlusoh ,

Ungewöhnlich, aber prinzipiell okay.

Du solltest Dich aber fragen, ob Du kreativ sein oder verstanden werden willst.

Rechtschreibung wurde nicht für den Schreiber erfunden, sondern für den Leser. Wenn jeder schreibt, wie er will, hat man es als Leser schwer.

Kommentar von BlaueDose ,

Es wird in einem Essay im Rahmen des Schulfaches Ethik zum Thema "Was ist der Mensch" auftauchen.
Es soll Teil einer Aussage werden, die zum Nachdenken anregen soll. Dementsprechend will ich also gleichzeitig kreativ sein als auch verstanden werden.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Sprache & deutsch, 34

Ein Adjektiv "vergiert" gibt es nicht und wird auch nicht verstanden werden.

Antwort
von kuni11, 15

Klingt "selbstgmacht"; vielleicht ein "Szene"-Ausdruck.

Antwort
von mychrissie, 15

Es ist kein existentes Wort, man könnte jedoch wortschöpfungskreativ sein und sehr gierige Menschen so bezeichnen. Es wäre aber Kontext notwendig, um es zu verstehen.

z.B. Die Gefangenen schlangen das Essen ohne zu Kauen in sich hinein, sie waren regelrecht vergiert.


Antwort
von dandy100, 44

http://synonyme.woxikon.de/synonyme/vergieren.php

 nichts gefunden...wie immer...

muss man einfach nur googlen

Kommentar von BlaueDose ,

Wie kann man dann kurz ausdrücken, dass jemanden sein Wesenskern durch die Gier bestimmt und sein Verhalten durch jenes immer bestimmt ist und sein wird?

Kommentar von dandy100 ,

Da gibt es viele Möglichkeiten, man beschreibt denjenigen z.B. als gierig, raffgierig, materialistisch, egozentrisch, nur um die eigene Bedürfnisse kreisend, habgierig usw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten