Frage von Thronologos,

Gibt es die pure Angst?? Kann man durch Angst sterben??

Also ich meine wirklich die PURE Angst, die das Adrenalin um das 100 oder auch 1000 fache als normal aufkommen lässt und mann daher auch sterben kann?

Antwort von bountyeis,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Man kann an Angst sterben, wenn man eine Herzschwäche hat. Aber die muss dann schon sehr schlimm sein. Normalerweise stirbt man an Angst nicht - auch wenn es sich so anfühlt. Es wäre auch nicht sinnvoll. Die Angst ist dafür da, deinen Körper auf Flucht oder Angriff zu programmieren, daher das Adrenalin. Angst ist eine wichtige Überlebensreaktion, nicht nur bei Menschen, auch bei Tieren.

Kommentar von Thronologos,

Das nenne ich mal eine gute Antwort! Danke, werde sie gleich morgen als hilfreichste markieren :-)

Kommentar von bountyeis,

Danke :) sehr nett

Kommentar von pas19zh,

Wo bleibt die Auszeichnung als hilfreichste Antwort?.. ;-)

Kommentar von bountyeis,

Danke, pas19zh

Antwort von ich16311,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich denke nicht aber an Schmerzen kannst du sterben. Wenn die Schmerzen ganz extrem stark sind kannst dran abkratzen.

Antwort von mona511,

Es gibt die pure angst und dann hat man das gefühl sterben zu müssen, aber das davon jemals jemand gestorben ist, das ist mir nicht bekannt

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Träume / Albträume ... Wie entstehen Träume? Träume entstehen, weil das Gehrin auch nachts aktiv ist. In den verschiedenen Schlafphasen - wie Traumschlaf, Leicht- und Tiefschlaf - produziert es eine charakteristische Aktivität, erkennbar an den Hirnstromkurven. Träume sind kein sinnloses Nebenprodukt der Gehirnaktivität, sondern dienen dazu, Informationen zu bearbeiten und Gelerntes zu festigen. Welche Ursachen habe...

    1 Ergänzung
  • Angstauslösende Träume Ein Traum kann wirklich unter die Haut gehen - und starke Angst/Todesangst  auslösen.  Wenn du solche Träume hast - folgendes: Bring deine Träume am besten zu Papier - schreib sie auf! Wegen dieser  Angst und dieses Traums solltest du mit einem Psychologen sprechen. Der ist dann am ehesten in der Lage, das richtig einzuordnen. Lass dir eine Ü vom Hausarzt geben. An deiner Stelle würde ich dann ...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten