Frage von AndrejB40, 91

Gibt es die Influenza Faulenzia wirklich?

Wieso fragen mich das die Kollegen immer,ob ich Influenza Faulenzia hatte, wenn ich nicht im Büro war?

Antwort
von DesbaTop, 53

Nein das gibt es nicht.

Faulenzia ist ein Scherzhafter Ausdruck zum Faulenzen.

Da du wahrscheinlich beim Arzt warst und ein Attest bekommen hast wird "Faulenzen" halt scherzahft in einem möglichst Medizinisch klingenden "Spaßwort" benutzt.

Antwort
von henzy71, 40

Influenza ist die Grippe, aber Influenza Faulenzia beschreibt eine Krankschreibung obwohl man eigenltich kerngesund ist. Stellt sich also die Frage warum du nicht im Büro warst. Krankgeschrieben oder Urlaubstag. Ich vermute mal ersteres.....

Gruß

Henzy

Antwort
von grisu2101, 46

Das ist ein Name für eine vorgeschobene Krankheit, so wie "Haarspitzenkartarrh" oder so... Influenza ist Grippe, und Faulenzia muss ich wohl nicht erklären....

Also lass Dich nicht veräppeln und sage ihnen es täte Dir sehr leid, wenn sie an solchen Dingen gelegentlich leiden :-)

Antwort
von Deichgoettin, 33

Klar, gibt's diese Influenza.
Ich hatte genug Arbeitskollegen, die immer wieder Rückfälle hatten.

Antwort
von Sternschnuppe40, 40

Echt jetzt?😂

Antwort
von Huflattich, 32
Antwort
von Hobbybastler123, 9

Drücketismus könnte man auch dazu sagen.

Antwort
von Dog79, 28
Antwort
von DirtyHarry85, 42

"Faulenzia" sagt doch schon alles, soll heißen ob du keinen Bock hattest zu arbeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community