Frage von EineSekunde1, 111

Gibt es die Hassliebe wirklich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AllesSch0nWeg, 78
Ja

Ich denke ja. Hass und Liebe sind beide sehr starke Gefühle und sind komischerweise :) austauschbar. Einen Menschen den man liebt hasst man wesentlich einfacher wenn er eine verletzt als irgend einen Menschen, es ist auch möglich dass aus Hass plötzlich Liebe wird. Wenn es während der Entwicklung (egal in welche Richtung) aber irgendwie zum Stillstand kommt, wie sollte man das dann sonst nennen?

Antwort
von floorian1312, 46
Ja

Glaub mir!! Su siehst die Person und denkst dir, "Ach die schon wieder" und gleichzeitig denkst du durchgehend an die Person und willst sie wieder sehen.

LG Flo :)

Kommentar von SuperCrazyTeddy ,

Kenne ich nur zu gut

Kommentar von floorian1312 ,

ja leider ich auch :)

Antwort
von Talia1728, 73
Ja

Ja, es gibt die Hassliebe wirklich.

Antwort
von RobertMcGee, 60

wenn sich selbst Psychologen damit beschäftigen, muss wohl was dran sein

http://www.lmdfdg.com/?q=hassliebe

Antwort
von voayager, 8

Gibt es, sie ist ein feststehender Begriff.

Antwort
von PersiaPrince, 26

Denke auch, dass es sie gibt. Ich kannte mal ein Mädchen, wir haben uns überhaupt nicht gemocht, ich fand sie einfach eklig. Aber irgendwann hatte sie mal etwas und ich konnte ihr helfen. Danach hassten wir uns weiter, aber er war nicht mehr echt, wir haben uns gegenseitig beschützt, was die Leute verwirrt hat und irgendwann fiehlen die Mauern entgültig...

Kommentar von EineSekunde1 ,

Seid ihr Freunde geworden?

Kommentar von PersiaPrince ,

Sehr gute sogar. ;)

Antwort
von SuperCrazyTeddy, 31

Es gibt Hassliebe zu 100% 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten