gibt es die große wahre liebe?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Möglich ist sie durchaus, aber dafür müssen auch beide betreffenden Personen daran arbeiten, denn selbstverständlich ist Liebe niemals - schon gar nicht die große wahre Liebe.

Liebe auf dem ersten Blick ist eigentlich nur eine romantische Umschreibung vom Verknalltsein. Damit es wirklich Liebe ist, muss diese sich erst einmal zu etwas anhaltendem entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daß sich zwei Menschen finden, die sich lieben, kommt oft vor.

Wenn die beiden dann noch lernen, ihre Liebe zu erhalten, steht einer langen Verbindung nichts im Wege. Eine Liebe zu erhalten ist jedoch Arbeit. Man muß lernen, dem Gegenüber als selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Menschen zu behandeln und ihm damit seine Würde zu lassen. Beide sollten lernen sich und sich gegenseitig gut zu tun. Dafür ist es notwendig sich gegenseitig mitzuteilen, was einem Gut tut und was nicht, und das ohne den anderen für die eigenen Gefühle verantwortlich zu machen.

Der "Aufwand" lohnt sich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die gibt es ganz sicher. Die Welt ist so groß da gibt es noch die wahre Liebe zu finden. Ich habe sie auch schon gefunden 😍Und meine Schwester z.B ist mit ihren Freund nächstes Jahr 8 Jahre zusammen, und verlobt. Beide deren ersten Beziehung. Und sie war grade mal 13 Jahre.
Ich glaube ganz fest daran 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obwohl ich noch relativ jung bin, liebe ich auch einen Menschen seit fast 4 Jahren. Und ich könnte mir auch nicht vorstellen jemals einen anderen zu lieben.Egal ob das jetzt für immer hält oder nicht, ich werde ihn immer bedingungslos lieben. Und ich glaube, das ist die Hauptsache. Ich weiß nicht ob es die große Liebe wirklich für jeden gibt, aber ich habe meine definitiv gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob man den Richtigen Menschen heute noch finden kann, bezweifele ich, schau dir doch mal die Welt jetzt an jeder am Handy jeder geht fremd etc...

Früher wars warscheinlich besser, meine Großeltern waren über 50 Jahre verheiratet.  aber jetzt ist das glaube sogut wie unmöglich :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer aber man kann es :)
Man kann jeden als große Liebe sehen.
Ich bin mit meinem Freund jetzt 7 Jahre zusammen und sehe es auch als ,,große Liebe,, was die zeit bringt sieht man jedoch.... Heutzutage schmeißen fast alle eben Sachen hin, an denen man arbeiten kann um sie wieder hinzubekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese frage must du menschen stellen die länger als die goldene hochzeit hinter sich haben.

ich denke wenn geben und nehmen ausgegichen sind (kommt im film nie?) und man den karren des lebens gemeinsam zieht dann ist die grosse liebe immer da?

aber leider sind viele nicht mehr beziehunsfährig zu einem menschen? deshalb wird der hund zum besten freund des menschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe ist, wie jede Emotion, reine Kopfsache.

Sprich wenn du es zulässt, kann jede Liebe die "große wahre Liebe" sein, wenn du es nicht zulässt, wirst du dieses Gefühl niemals empfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine fiktive Wunschvorstellung, was nicht heißt, dass sie nicht existiert. Der Mensch hat einen allgemeinen Minderwertigkeitskomplex, den er katalysieren muss, um mit Schmerz oder überwältigenden Gefühlen klar zu kommen, was zu derartigen Ausdrücken führen kann. Übrigens verlass mal wieder das Haus, du bist schon ganz bleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine große Liebe habe ich vor 16 Jahren kennengelernt, und wir können uns beide ein Leben ohne den jeweils anderen nicht mehr vorstellen. Davor war wir beide verheiratet und hatte dazwischen auch kürzere Beziehungen, die nur mehrere Monate hielten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich ist es auch in der heutigen Zeit durchaus noch möglich den Menschen zu finden, mit dem Du dir ohne Wenn und Aber vorstellen könntest, den Rest deines Lebens zu verbringen. Dabei wäre aber halt auch ein kleines Problem zu beachten, der Mensch von dem Du glaubst das er dafür prädestiniert ist, der muss letztendlich ebenso empfinden wie Du auch und das ist dann sozusagen die Krux an der Sache.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann die Liebe mit einem Baum vergleichen:

Irgendwo fällt ein Samen zu Boden. Wenn die Erde geeignet ist, er nicht vertrocknet, nicht ersäuft, nicht von Vögeln weggepickt wird, entsteht ein kleines Bäumchen, das Liebesbäumchen. Es ist zart und verletzlich, aber voller Lebensfreude. 

Damit es grösser und stärker werden kann, muss es Licht und Wasser bekommen, vielleicht muss es auch weiter vor Gefahren von aussen beschützt werden, es kann ja nicht davonlaufen, wenn ein Reh daran knabbern will. 

Aber es gibt auch etwas zurück. Mit seinen Kollegen zusammen bildet es ein schattenspendendes Wäldchen, die herabfallenden Blätter oder Nadeln verwandeln sich zu wertvollem Humus. 

Je grösser der Baum wird, desto stärker und und unverletzlicher wird er. Genauso ist es mit der Liebe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, die gibt es, aber nur temporär

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja,die große Liebe gibts wirklich...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?