gibt es die ganz normalen aufladbaren Prepaidkarten nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt nur bei der Telekom Prepaidkarten mit monatlicher Grundgebühr, alle anderen Anbieter haben Prepaidtarife ohne monatliche Gebühr. Die Prepaidkarten mit monatlicher Gebühr haben immer eine Flat oder Paket (Internetnutzung, Telefonie usw) dabei. Suche eine Prepaidkarte ohne feste, vorgegebene Tarifbindung, zB von Aldi -Talk. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schauste mal beim Rossmann oder so, da gibts bestimmt noch welche. Manche Anbieter haben nur noch kostenpflichtige Angebote, das stimmt wohl. Z.B. die Telekom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls es in deiner Stadt eine Hofer(Aldi) Filiale gibt, frage nach HoT! Oder Spusu(Online) suchen! Auch Startersets mit SiM Karte im Kaufhaus oder Elektrogeschäft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joka20052006
18.11.2016, 23:05

gibt es bei uns leider alles nicht :-(

0

natürlich gibt es das noch

ich benutze z.B. Aldi Talk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei welchem Anbieter bist Du denn?

Bei o2 gibt es die sogar gratis. (Bevor hier jemand was sagt: unser Dorf ist ein echtes Funkloch, aber o2 hat 500m von meinem Haus entfernt einen Sendemasten. Das ist das beste Netz, was es hier gibt ;) immer Empfang und nie Störungen :) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aldi Talk hat Prepaid Karten,einach im aldi ein Starterpack kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung