Frage von Coolplayerking, 127

Gibt es die eine, wahre Liebe wirklich?

Gibt es eurer Meinung nach die eine wahre Liebe im Leben oder ist das nur pseudoromantisches Hollywoodgeschwafel, da wir Menschen eigentlich nicht dazu geschaffen sind, monogan zu leben?

Antwort
von aringa12345, 93

Also, ich bin ein Junge und bin 16.

Und ich wünsche mir zumindest dass es sowas gibt.

Ich wünsche mir eine Freundin mit der ich kuscheln kann, mit der ich Händchen halten kann, der ich meine Liebe geben kann und die meine Liebe erwiedert usw... aber eben nur EINE also monogam wie du geschrieben hast

Leider bin ich

1.viel zu schüchtern

2.nicht der "Frauenschwarm" sondern der "supernette Typ" der aber Aufgrund seines Aussehens 2te oder 3te Wahl ist

zumindest habe ich noch kein Mädchen getroffen wo das anders war. Und ich hatte auch noch keine richtige Freundin, kein Kuss, ...

Aber ich denke oder hoffe zumindest, dass es noch Menschen gibt, die bedingungslos lieben und nicht wegen Geld, Aussehen oder "weil er/sie gut im Bett ist"-Gründen mit jmd zsm ist.

Ich wünsche Dir viel Erfolg auf der Suche :)


Kommentar von lucyyaA ,

awww :) nur geduld! Warten zahlt sich aus! und so wie du dich anhörst hast du ein ganz besonderes Mädchen verdient!

Kommentar von aringa12345 ,

Danke :)

Kommentar von Coolplayerking ,

Ja gut, du bist ja auch erst zarte 16, das ist schon noch sehr jung. Du hast noch viel Zeit, dich zu entwickeln und auch ein Frauenschwarm zu werden, wenn du an dir arbeitest.

Ich hingegen bin 23 und hatte schon ein paar Frauen in meinem Leben, aber so richtig, richtig verliebt war ich einfach noch nie, deswegen diese Frage.

Kommentar von aringa12345 ,

also im moment bin ich verliebt, seit 2 Jahren in dasselbe Mädchen. Bin halt zu schüchtern^^ Habe Vorstellungen, dass wir kuscheln, ich träume dass wir Händchen halten tw habe ich sogar vorstellungen dass wir heiraten.

Dabei sind wir nicht mal richtig befreundet, sondern nur Bekannte. Sie ist auch die erste in die ich mich verliebt habe. Davor hatte ich ein oder zwei Schwärmereien aber das hat sich ganz anders angefühlt.

Zack! und ich war verliebt, ganz ohne Vorwarung bis heute. Ob sie es auch ist? Ich hoffe ich traue mich das noch herauszufinden...

Ich will damit sagen, dass man immer verlieben kann, auch wenn man nicht damit rechnet oder daran zweifelt. Hätte vorher nie gedacht, dass ich mich mal verliebe :) Vllt ist es bei dir bald soweit, vllt dauert es noch ein oder 2 Jahre :)

Kommentar von philip0307 ,

aringa genau diese Situation hab ich auch :/

Antwort
von heidemarie510, 66

Ich finde, das hat mit monogam leben nicht so viel zu tun. Ich bin in einer Beziehung monogam. Funktioniert diese nicht mehr trenne ich mich und halte/wechsle nicht warm, sprich gehe fremd. dann treffe ich vielleicht eine andere große Liebe, also serielle Monogamie. Es gibt für mich nicht DIE eine große Liebe. jede fühlte sich in diesem Moment so an...manchmal hält sie bis zum Ende.

Ist ein Thema, über das man ewig diskutieren könnte, was?

Kommentar von Coolplayerking ,

Ja, über dieses Thema könnte man definitiv ewig diskutieren :)

Antwort
von 19hundert9, 47

Ich finde es ist verschieden, es ist durchaus möglich dass man nur einmal im Leben die wahre Liebe trifft und mit ihr für immer zusammen ist. Jedoch ist es auch möglich dass man sich öfters verliebt und sozusagen mehr als nur einmal Liebe erfährt und gibt, da man sich auch "entliebt" entweder schon während der Beziehung oder danach und dann einen neuen Partner kennen lernt.

Wenn man aber verliebt ist kann man sich meiner Meinung nach nicht in eine andere Person verlieben, also Fremdgehen und "nicht monogan" zu leben ist für mich daher nicht normal und ich würde Fremdgehen auch niemals verzeihen können.

Antwort
von beangato, 60

Doch, die einzige Liebe gibt es. Das beweisen Ehepaare, die z. B. Diamantene Hochzeit (60 Jahre verheiratet) begehen können.

Kommentar von heidemarie510 ,

Das war bei meinen Eltern auch noch so! Dabei weiß man allerdings nicht, ob es immer die große Liebe war. Die Zeiten waren andere, Frauen waren meist nicht berufstätig und konnten nicht eigenständig existieren. Andererseits hat man sich nicht wegen jeder Kleinigkeit getrennt. Die Zeiten waren teilweise schlimm...das stand man durch und zwar gemeinsam...

Antwort
von KimBlum, 14

Ich (w/20)
Meiner Meinung nach gibt es die große Liebe.
Vllt auch nicht nur einmal. Es gibt viele die um einen kämpfen aber man muss auf sein Herz hören zu wissen wo es einem gute geht bzw wo man sich sicher und geborgen fühlt. Es gibt bestimmt viele Menschen die zu einem passen aber du entscheidest mit wem du dein Leben verbringst.

Ich denke das gibt es auch nur wenn man wirklich glaubt das es die große Liebe gibt. Das ist wie wenn man an Gott glaubt. Ich glaube nicht an Gott also spüre ich auch nicht wenn ich in einer Kirche bin oder sonstiges, aber ich glaube an die große Liebe und ich habe sie gefunden. Ich bin der Meinung das wir dann iwann heiraten, Kinder bekommen und ein Haus bauen, ganz altmodisch, aber das schaffen wir auch nur wenn wir alles zusammen durchstehen und nicht wegen jeder kleinigkeit schluss machen oder wenn man nicht mehr so verliebt ist wir am anfang aber man weis das man wenn man heim kommt jemand da ist der immer zu dir steht egal was ist.

Abgesehen davon wenn der Partner dich betrügt, fremdgeht, anlügt, schlägt oder ähnliches.

Fazit: Wer an die große Liebe glaubt wird sie auch finden, wenn man immer zu seinen Gefühlen und Worten steht!

Antwort
von lucyyaA, 45

Es gibt sie. Meine Eltern sind der Beweiss :)
Mit 18 zusammengekommen, mit 19 verlobt, mit 20 geheiratet und bis heute, 20 Jahre später glücklich zusammen!

Antwort
von konstanze85, 15

Man kann mehr als nur einen Menschen auf der Welt wirklich lieben, wäre ja auch schlimm, wenn nicht, leider verwechseln viele -vor allem junge Leute- noch Liebe mit Verliebtheit.

Die Liebe zu einem Menschen ist allerdings nie gleich, dennoch sollte man sich vor Vergleichen hüten.

Antwort
von NoObChaZer, 25

Ja meiner meinung gibt es die wahre Liebe...ich(15) bin mit meiner Freundin jetzt 1 Jahr und paar tage zusammen und ich liebe sie noch so wie an Tag 1
Ich will am liebsten 24/7 mit ihr Zeit verbringen...Sie macht mich einfaxh Glücklich allein wenn ich sie nur höre.

Meiner Meinung nach ist das Liebe...

Antwort
von Ifosil, 45

Ja es ist Geschwafel, wir Menschen sind sehr anpassungsfähig, was die/den Partnerin/er angeht.

Antwort
von DerLouser123, 20

hab sie "wohl" gefunden und wieder Verloren. ja ich glaube das es sowas gibt.. 

Antwort
von SchmitzHermann, 28

habe die frau fürs leben gefunden und das schon zum zweitenmal , da meine erste frau leider sehr früh verstorben ist !!... es gibt die große liebe und ich bin sehr glücklich darüber das ich sie zum zweitenmal leben kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten