Frage von Kroc23, 142

Gibt es Diäten mit wenig Sport und ohne zu hungern?

Hi leute bin 15 jähre alt und wiege 97 KG ich würde gerne abnehmen aber am besten sehr schnell , da ich vermute das es wegen meines Übergewichtes nicht mit den Mädels klappt und ich mag joggen und rad fahren nicht so sehr. Kann einer von euch mir helfen? danke im vorraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chipster96, 64

Also 1. ohne Sport und ohne hungern gibt es absolut keine vernünftige Diät auf Erden, wobei "vernünftig heißt: Eine Diät die nicht deiner Gesundheit schadet!

2. Wenn du keinen Sport machen willst und nicht "hungern" willst um abzunehmen hast du scheinbar garkeinen wirklichen Willen abzunehmen und es geht dabei nicht nur um die Mädels sondern vorallem um DEINE GESUNDHEIT! Also reiß dich zusammen und achte auf deine Ernährung und mach Sport!

3. Hier meine abnehm-Tipps:

Wenn du nicht Joggen willst, was bei deinem Gewicht noch relativ verständlich ist (da es auch schlecht für die Gelenke sein kann) geh einfach möglichst schnell/zügig spazieren und zwar für ca 45 Minuten oder mehr weil erst ab ca 45 Minuten die Fettverbrennung auf Hochtouren läuft!

Was die Ernährung angeht: Halt dich auf jeden Fall fern von fastfood und ähnlichem und hol dir am besten die App "My Fitnesspal". Die ist kostenlos und du kannst einfach dein Ziel "Abnehmen" angeben und deine persönlichen Daten wie Gewicht, Größe etc und deine tägliche Bewegungsaktivität und die App berechnet deinen täglichen Kalorienbedarf. Dann kannst du einfach immer deine Mahlzeiten eintragen und die Kalorien zählen.

Das ist die beste und einzig-wahre Methode um abzunehmen (meiner Meinung nach) und Versuch es doch einfach mal! Es wäre nur zu deinem Besten aber etwas Motivation und Ehrgeiz musst du schon mitbringen!!!

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

LG, Chipster.

Kommentar von chipster96 ,

P.S. mit hungern ist hier natürlich keine extreme Variante gemeint (als hier bitte nicht Magersüchtig werden!!!!) sondern eben einfach nur dass du eben während der Diät hunger haben wirst wenn du dein kalorienziel schon erreicht hast. Aber das ist ganz normal da du eben gewohnt bist mehr zu essen aber das ist nicht ungesund :)

Kommentar von Kroc23 ,

ich bin halt leider auch recht klein mit 1,76

Kommentar von chipster96 ,

das macht die Relationen leider noch schlimmer aber das weißt du bestimmt selbst :/

Naja, versuche motiviert zu sein abzunehmen und halte dir dafür am besten immer deine eigene Gesundheit und deine Zukunft vor Augen :)

Kommentar von Kroc23 ,

Danke;)

Antwort
von Twilightbee, 8

Ersetze alle Ungesunden Kohlenhydrate durch gesunde -  Weißmehlprodukte durch Vollkornprodukte,  iss viel Gemüse und Obst am Tag anstatt von Süßigkeiten und du wirst auch nicht mehr hungern. Wenn du deine Ernährung zu einer wirklich gesunden umstellst,  wirst du merken,  dass du dich auch länger gesättigt fühlst. Klar ist das schwer,  das ganze auf einmal umzusetzen,  aber du kannst klein anfangen: ersetze zum Beispiel zuerst alle Getränke die du zu dir nimmst durch Wasser und fang mit dem Frühstück an: statt Toastbrot mit Nutella kannst du zum Beispiel  Vollkornbrot mit Frischkäse und Putenbrust zu dir nehmen.  Wenn du das ein paar Tage gemacht hast kannst du anfangen vor dem Mittagessen einen Salat zu essen,  dann dein Mittagessen durch eine gesunde Variante ersetzen usw.. Du wirst merken, dass du mehr Energie hast.  Alleine durch eine Ernährungsumstellung solltest du bei deinem Gewicht etwas abnehmen können. 

Wichtig ist auch,  dass du nicht komplett auf Süßigkeiten verzichtest.  Das erhöht nur die Garantie,  dass du das ganze nicht durchziehst.  Erlaube dir stattdessen einmal pro Woche einen Chateau wo du das,  was du willst in Maßen!!  isst. Wenn du ansonsten hunger auf süßes bekommst gibt es auch viele gesunde Alternativen.  Auf YouTube findest du im Kanal von PumpingSophiaThiel zum Beispiel viele gesunde Rezepte. 

Wenn du dann noch anfängst Sport zu treiben sollte dir es nicht so schwer fallen abzunehmen.  Gut ist eine Kombi aus Kraft und Ausdauer Training. Du musst nur rausfinden was dir Spaß macht 

Kommentar von Kroc23 ,

Cool vielen Dank;)

Antwort
von franziiwilhelm, 43

Hey!

Hungern ist NIE die Lösung, selbst wenns schnell gehen soll, ist das auch meist nicht für lange Dauer. Es sieht außerdem ungesund aus, was es auch ist und du fühlst dich jeden Tag wie ausgelaugt. Es gibt bessere Methoden.

Hast du einen Sport der dir richtig Spaß macht? Einer, der dich anspornt und der dich herausfordert? Überleg was dir spaß macht, ob es Konditionstraining ist oder Muskeltraining, ob du lieber joggst oder lieber Liegestütze machst. Ich persölich bevorzuge z.B. Muskelaufbau, wie sehr viele andere.

Beide varianten bringen sehr viel, wichtig ist allerdings, dass du dir feste Tage hast (mind. 3 in der Woche) an denen du immer eine halbe stunde Sport machst und du musst es einhalten, das ist total wichtig, um deine Disziplin einzuhalten. Das fällt dir natürlich leichter, wenn du spaß dran hast oder den Sport mit freunden machst, die dich dann mitziehen.

Wenn du nicht mehr knnst und am liebsten aufhören möchtest, denk einfach daran wie du, wenn du das durchziehst aussehen wirst. Schön schlank, muskolös und topfit. Für den Sommer natürlich ideal. :D

Bei Ausdauer nimmst du schneller an Fett ab und bei Muskelaufbau baust du Muskeln auf, nimmst auch ein bisschen fett ab. Joggen würde ich dir nicht empfehlen, da es tatsächlich nicht so viel bringt wie alle denken. Yoga ist z.B. ein wirklich toller Sport um Abzunehmen und macht echt Spaß. Schau ma unter Youtube bei Mady Morrison und mach dort ein paar Videos mit die sind echt klasse!!!

Achte allerdings nicht auf das Gewicht, denn bei Muskelaufbau nimmst du zu, weil Muskeln schwerer sind als das Fett! Versuche nicht ungesund abzunehmen, achte auf die Gesundheit, die richtige Ausführung und die gesunde Ernährung! Klar kannst du dir zwischendurch ml was gönnen, aber setz dir grenzen! Wärm dich vor jeder Sporteinheit auf (z.B mit Hampelmann) und dehne dich ordentlich (mit Gegendehnen!), und wenn du nicht weißt, wies geht, frag deinen Sportlehrer in einer ruhigen Minute oder Google es einfach. Hab spaß bei dem was du machst und probiere verschiedene Sportarten aus.

Bei Fragen o.Ä. stehe ich dir jederzeit zur Verfügung, und ganz wichtig ist: lass dir die Zeit! Sei realistisch: Kannst du solche albernen "Ich esse nur die Hälfte" oder "Jeden Tag NUR Gemüse" lebenslang durchhalten um dauerhaft dünn zu bleiben?

Wenn du allerdings heißhungerattacken hast oder gewohnheitsisst musst du das unterlassen! Frag dich jedes Mal: Hab ich Hunger? Wenn ja: Iss es! Wenn nein: Hol dir Wasser und ignorier das Gefühl!

Sei ehrlich zu dir selbst und leg dir feste Essenszeiten für jeden tag! Das musst du machen, damit der Körper eine Art Rhythmus kriegt und immer weiß wieviel fett er bewahren muss und wann der nächste nachschub kommt. :)

Ich weiß das hört sich kompliziert an, aber das ergiebt sich eigentlich alles von selbst :) Es kommt auch manchmal nur auf die kleinen Dinge an, die du im Alltag änderst.

LG + Ich steh dir gern zur Verfügung für Fragen, Tipps, etc!

deine Franzi

Kommentar von Kroc23 ,

Ich möchte klar vorallem wegen der gesundheit abnehmen aber im sommer mit meiner flamme im arm wäre scho nice die tipps sind einfach nur toll ;)

Kommentar von franziiwilhelm ,

Klar kann ich verstehen, und der erste eindruck macht natürlich viel aus :) ABER: Wichtig ist, dass du dich auch jetzt mit deinen Kilos lieb hast und es nicht wegen der anderen machst. Machs wegen dir und fühl egal wie du aussiehst wohl in deiner haut. Aussehen ist immer noch zweitrangig. :D

Kommentar von Kroc23 ,

hasch ja recht doch des ist manchmal verdamt schwer

Antwort
von Reanne, 42

Tja, und das auch noch sehr schnell? Keine Chance, Du hast das Gewicht ja auch nicht in 3 Monaten zugelegt sodern über Jahre. Genauso lange dauert es, ohne Sport und Bewegung wieder abzunehmen, Gramm für Gramm. Hungern muß man nicht, aber die Ernährung komplett umstellen und zwar auf Dauer.

Antwort
von SupraX, 54

Das geht zwar theoretisch durch eine optimal durchdachte Ernährung, ohne Sport aber natürlich nur sehr schleppend.

Aber mal ehrlich, du willst schnell abnehmen aber nicht auf Essen verzichten und auch keinen Sport machen... Wenn es eine solche Wunderdiät gäbe, dann wäre niemand mehr übergewichtig. Das funktioniert nicht. Heb deinen Hintern vom Sofa und tu was für die Figur oder finde dich mit dem Gewicht ab.

Antwort
von hite1927, 34

Wie sieht deine Ernährung momentan aus? Ich würde als erstes alle schlechten Kohlenhydrate aus deiner Ernährung rausschmeißen, dies wären alles weißes wie Weizenbrot und nudeln, dann nimmst du diese varianten als vollkorn zu dir. du kannst ja als "sport" einen kleinen spaziergang paar mal die woche machen mit ein freund oder so dann nimmst du noch wasser mit damit du trinken kannst.

Antwort
von telefonzellen, 65

um abzunehmen brauchst du einen kaloriendefizit du solltest also am Tag 500 weniger zu dir nehmen als du benötigst hier kannst du dienen kaloriendverbrauch berechnen https://www.micsbodyshop.de/kalorienrechner

damit du nicht hungerst ändere deine ernährung zu Essen welches nicht viele kalorien hat aber sättigt. Ich persönlich würde ich dir low carb  Ernährung empfehlen

Antwort
von Alfred12123, 54

Ich würde dir empfehlen ins Fitnessstudio zu gehen, da man am besten und am schnellsten Fett abbaut, indem man Muskeln aufbaut. Es ist zwar anstrengend aber du wirst auch schnell Erfolge sehen, das gibt dir bestimmt eine Menge Motivation! Also, ich wünsche dir viel Erfolg und Spaß!

Antwort
von Schattenblume89, 46

Ich mache seit einigen Wochen die alte Bild-Diät. Da habe ich 5 Mahlzeiten am Tag mit wenig Kalorien (ca. 1200 pro Tag), aber so viel Masse, dass ich persönlich gut satt werde. 

Antwort
von Wuestenamazone, 41

Unser Super Experte für die Sache wird mich steinigen. Du kannst mit Eiweißdrinks aus der Apotheke recht schnell abnehmen. Aber das tut der Haut nicht gut und danach ist eine Ernährungsumstellung notwendig sonst hast du ganz schnell das doppelte wieder drauf. Und auf Dauer mußt du dich bewegen. Dann geh schwimmen.

Antwort
von Huflattich, 27

Low carb - Dr.Atkins Diät. Alles jedoch wenig empfehlenswert, da der Jo -Jo Effekt vorprogrammiert. 

Antwort
von tauerMauer249, 51

Du willst " schnell" abnehmen " ohne" sport und "ohne" zu Hungern. Also ein bisschen was musst du schon machen ;)

Antwort
von tylerb1177, 2

1. Gesunde Ernährung
2. Geh gleich ins Fitnessstudio denn Leute die nicht mager sind bauen schneller Muskeln auf

Antwort
von Greenem3r4ld, 38

Ah ja, ich hatte mit 13 ein ähnliches Problem, nur halt nicht in diesem Ausmaß.

Zunächst sollten wir klären, wie groß du bist.

Danach wäre es besser einen Arzt aufzusuchen, welcher dir sagen kann wie viel Prozent Fett du im Körper hast.

Falls dabei dann raus kommt, dass dein Übergewicht von Fett und nicht von einer ausgeprägten Muskulatur kommt, empfehle ich dir dennoch Sport zu treiben.

Man kann keine Diät machen wo man nicht hungert und keinen Sport treibt.

hier wäre die Diät dieich nutzte:

jeden Tag 100 Liegestütze,

100 Situps,

100 Kniebeugen,

und 50 Kniebeugen auf nur einem Bein, je Bein.

Des weiteren solltest du den Hunger bekämpfen, indem du mehr Wasser trinkst anstatt zu essen.

Im meinem Fall kam es bis zu 6 Liter pro Tag.

Wünsche dir viel Glück ^^

Kommentar von chipster96 ,

Du kannst deine Diät nicht einfach auf andere Übertragen! Mit seinen 97 Kilo und als Anfänger kann er niemals 100 Liegestütze etc am Tag machen!!!!!!!!! Er muss erstmal langsam anfangen und zudem ist Joggen/Laufen gehen der beste Sport um Fett zu verbrennen/abzunehmen!

Kommentar von Greenem3r4ld ,

KK, sorry.

Vermute mal du kennst dich besser mit sowas aus ^^

Aber können ist eine Sache des Willens.

Wenn man wirklich abnehmen will, schafft man die 100 Liegestütze locker.

Also... So zumindest mein Kungfulehrer ^^`

Kommentar von franziiwilhelm ,

Das einzige was ich zu bemängeln hätte, wäre den hunger zu bekämpfen. Das solltest du meiner Meinung nach auf keinen Fall machen!!! Ich meine wenn du Hunger hast solltest du essen das ist ein zeichen deines Körpers das du auf jeden Fall beachten solltest! Wichtig ist, nicht aus Gewohnheit zu essen oder nur, weil du nichts zu tun hast.

Antwort
von Lemonyh, 40

Wenn du dich nicht "bewegen" willst, dann hilft nur noch gesunde Ernährung und auf Fastfood und Süßes KOMPLETT verzichten!

Kommentar von DerDieDasDash ,

Na na. An einem Tag darf man sich auch was Süßes gönnen.

Antwort
von DerDieDasDash, 32

Sport ist nicht erforderlich. Allerdings solltest Du viel gehen. Setz Dir am besten ein Ziel von 10.000 Schritten am Tag. 

Iss gezielt und iss bewusst. Ein Volkorntoast bspw. macht mehr satt, als ein Buttertoast. Iss nicht zu viel. 

Antwort
von Abnehmen20, 4

Wenn du hunger hast klappt das auch nicht.
Du musst dich so ernähren wie es dir gut liegt. Möglichst wenig Kohlenhydrate. Wenn du hungerst bekommst du einen Jojo Effekt, und dein Körper nimmt sich die nötig Energie aus deinen Muskeln, heißt du baust Muskelmasse ab!
Bei Fragen gerne mal anschreiben, bin ERNÄHRUNGSBERATER...
Haben ein Konzept erarbeitet wie man gesund viel abnimmt

Antwort
von Leisewolke, 30

ohne Sport und fdh geht es aber nicht. Fange an mit Rad fahren und dann geht es weiter mit laufen, du wirst sehen es macht Spass. Gleich morgen zur Schule mit dem Rad

Antwort
von Walum, 23

Kein Zucker, kein Fett, Kohlehydrate HÖCHSTENS MAL zum Frühstück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community