Frage von Hitechnoob, 67

Gibt es deutliche Unterschiede bei mobile gtx 980m mit 8vram und gtx 980m mit 4 vram?

Sind diese Unterschiede zu merken mit dem Grafikspeichern bei Gaming Notebooks? Danke für eure Antworten

Antwort
von Parhalia, 26

Da frage ich zunächst einmal, wieviel Euro der Unterschied zwischen dem Modell mit der 4GB und 8GB - Version der GTX 980M ausmacht, wenn die restlichen Eckdaten des Notebooks ansonsten identisch blieben.

Die GTX 980M dürfte im groben Mittel in etwa auf dem Niveau der GTX 970 oder Radeon R9-390 ( jeweils die Desktop-Versionen mit Referenz-Taktraten ) liegen.

Bei den meisten aktuellen Spielen wirst Du ( noch ) keine wirklichen Unterschiede zwischen der GTX 980M mit 4 oder 8 GB merken. Da geht es auch nicht um die reine Grund-Performance, sondern mehr um den Datenpuffer für Grafikdaten beim Streaming der Spieledaten für die Grafikkarte. ( sprich : Nachladeruckler )

Aber spätestens wenn die neue Gen. von Konsolen raus kommt ( Cross-Plattform Entwicklung von Games ) und auch DX 12 sich dort weiter durchsetzt, so KÖNNTE der grössere Grafikpuffer sich doch noch in den nächsten ( bereits ) 6-12 Monaten auszahlen zu beginnen.

Im Vergleich zwischen den Desktop-Versionen der GTX 970 ( 3,5 GB + 0,5 GB ) und einer entsprechend auf GTX 970-Niveau untertakteten GTX 980 ( mit 4 GB voll angebundenem VRAM ) ist dieser Einfluss schon seit längerem bei den ersten Spielen im Direktvergeich ersichtlich. ( GTX 970 hat stärkere und häufigere Nachladeruckler...teils schon in Full-HD )

Wenn der Aufpreis nicht so gross ist, so KÖNNTE dieser "Invest in die Zukunft" also durchaus sinnvoll werden.

( den Quervergleich zu AMD-Karten habe ich für diese Fragestellung bewusst herausgelassen )

Kommentar von Hitechnoob ,

Erst mal danke für deine Antwort, ich interessiere mich für 2 Gaming Notebooks der gleichen Art für ca.1500€, sind Acer Predators 17 Zoll, das eine hat i7 6700hq, 32gb RAM,512gb ssd + 2 tb hdd , 4K Auflösung sogar und gtx 980m aber mit 4 gb Speicher, das andere hat auch i7 6700hq aber 16gb RAM, 256gb ssd + 2tb hdd nur Full hd Auflösung und eine gtx 980m aber mit 8gb Speicher

Kommentar von Parhalia ,

Dann würde ich zum ( bevorzugten ) daddeln bei gleichem Preis das zweite Book mit dem 1080p- Bildschirm und der GTX 980M - 8GB nehmen..

Kommentar von Hitechnoob ,

Machen die 8gb Grafikspeicher mehr aus als 4K Display,32gb RAM und 512gb ssd?

Kommentar von Parhalia ,

Was willst Du bei einem 17" Notebook zum daddeln mit einem "4K-Display" ?

Mein 20-21" LCD-Fernseher hat eine native Pixelauflösung von 640 x 480 ( 4:3 )

Ich sehe die einzelnen Pixel dieses Gerätes bei intensivem Hinstarren erst ab etwa 70-90 cm Betrachtungsabstand. 

Nun rechne das mal auf ein 17" - Display mit 1920 x 1080 Pixeln um. ( wie nah musst Du gehen, um einzelne Pixel wirklich zu erkennen )

Und beachte weiter, dass die Grafikkarte bei zunehmender Anzahl an Bilschirm-Pixeln in "nativer 1:1 - Darstellung" auch deutlich mehr rechnen muss. Up- / oder Downsampling bedeutet auch Qualitätsverluste.

Brauchst Du an einem 17" - Notebook also ein 4K-Display ? Oder wäre DA zum daddeln nicht 1080p bereits angemessen und somit sinnvoller ?

( meine Empfehlung für das Gaming - Notebook hast Du ja bereits samt Begründung gelesen und hoffentlich nun verstanden )

Kommentar von Hitechnoob ,

Das macht natürlich Sinn und sie haben recht ,4K ist Quatsch,ich danke Ihnen

Kommentar von Parhalia ,

Gerne geschehen. 😉

Antwort
von burninghey, 23

Es gibt ein paar wenige Spiele, bei denen man den Unterschied merkt, und es werden in Zukunft mehr. Allerdings bezweifel ich ein wenig, dass deine Hardware stark genug ist, die Settings so einzustellen dass ein Unterschied sichtbar ist.

Antwort
von iTech01, 34

Mehr ist besser, da du eben mehr Details reinpackdn kannst, wegen des größeren Speichers! Inwiefern das (mehr) Sinn macht oder nicht, müsste man anhand der anderen Daten und des Preises nachschauen....

Kommentar von Hitechnoob ,

Anderen Daten wären i7 6700hq, 16gb RAM

Kommentar von iTech01 ,

Dann nimm lieber die 8GB wenn du das Geld hast, dann bist du für die nächsten Jahre gerüstet! :-)

Kommentar von Hitechnoob ,

Das mir dann auch lieber,danke dir

Antwort
von schruller99, 26

Das sind virtuelle ram
Du merkst schon ein Unterschied da die gpu mehr platzt zum zwischenspeichern und abrufen hat.

Antwort
von Aniloverx3, 37

bei 8Gb und 4Gb? Nein beim zocken solltest du nix merken kommt immer auf die Verwendung an aber eine Graka mit 8gb speicher höhö zum Arbeiten vieleicht zu gebrauchen.

Kommentar von Hitechnoob ,

Also für Spiele reichen 4gb ?

Kommentar von Aniloverx3 ,

Eigentlich ja mehr als genug meine hat 2Gb und hatte noch nie probleme beim zocken. Mehr ist immer besser das ist war doch ob das in deinem fall auch einen nutzen hat ^^ selbst Photoshop oder Videobearbeitung mach ich ohne probleme müsste mich selbst erkundigen wo für 8Gb nötig wären hör ich zum ersten mal sowas :D

Kommentar von iTech01 ,

Du bist weng auf dem alten Stand Aniloverx3 oder? xD

Kommentar von Aniloverx3 ,

Joa ^^ was pc angeht schon zock noch DayZ oder Diablo 3 mit Ps arbeite ich aber aktuell Bin eher der Konsolero habe noch ne Gt 650m mit nem i7 3610qm das teil ist 4 jahre alt aber macht sein job Overwatch auf hoch geht noch XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten