Frage von Quotenbanane, 86

Gibt es das Wort "unbehoben"?

Bsp. Ein unbehobener Schaden (nicht behobener Schaden)

Danke ^^

Antwort
von Superfrettchen, 38

Du weißt ja wohl, was "beheben" heißt. Davon halt das Perfekt-Zustandspassiv des Gegenteils. Was ist daran so schwer?!

Kommentar von ralphdieter ,

Vorsilben lassen sich nicht nach Belieben (oder Unbelieben?) verwenden. Viele Leute sind eben untolerant und finden das Wort unakzeptabel :-)

Kommentar von Quotenbanane ,

Danke, ich hätte es nicht besser ausdrücken können^^

Kommentar von ralphdieter ,

Tja: lieber heimlich gescheit als unheimlich dumm :-)

Antwort
von alleskafi, 30

ich habe das wort in einigen übersetzungs-wörterbüchern gefunden, bsp:

http://www.dict.cc/?s=unbehoben

dass es nicht im duden ist, erstaunt mich ein wenig, aber schliesslich gibt es ja unendlich viele möglichkeiten, eine vorsilbe (hier "un-") vor ein wort zu stellen, und das wurde hier wohl einfach vergessen ;-)

das wort scheint allerdings SEHR ungebräuchlich (gibt's das wort? ;-) zu sein, bei google erscheinen gerade mal 3479 ergebnisse (bei "nicht behoben" sind es 467'000)

Kommentar von Quotenbanane ,

Na gut, danke für die wohl erste hilfreiche Antwort ;) wirst wahrscheinlich demnächst ein Sternchen von mir bekommen ^^

Kleine Frage noch... Bist du Schweizer(in)?

Kommentar von alleskafi ,

ja, schweizer (DER kafi ;-)

Antwort
von Joschi2591, 50

http://www.duden.de/suchen/dudenonline/unbehoben

Kommentar von Quotenbanane ,

Was bringt mir eine Suche ins Leere? ^^

Kommentar von Skibomor ,

Der Duden ist bei sowas immer die erste Wahl. Er erklärt Dir das Wort bzw. erklärt es eben nicht, wenn es das gar nicht gibt.

Kommentar von Quotenbanane ,

Deshalb frage ich ja, der Duden ist keinesfalls die letzte Instanz, sondern stellt uns nur einen Leitfaden für unsere Sprache zur Verfügung. Wenn es hier Leute gäbe, die das Wort ebenso kennen, würde ich mich in der Existenz dieses Wortes bestätigt fühlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten