Frage von Tuck882, 18

Gibt es das Sterben überhaupt?

Also eigentlich ist es ja so, dass wenn jemand Gift zu sich nimmt, beginnt es ihm schlecht zu gehen und der Körper fährt die Funktionen runter, wenn er rechtzeitig das Gegengift erhält geht es ihm wieder gut, wenn nicht, ist er irgendwann tot. Aber den Vorgang des Sterbens gibt es ja so eigentlich nicht, oder? Denn sonst würde ja das Sterben mit unserer Zeugung beginnen. Ab unserer Zeugung bewegen wir uns auf den Zustand des Tot-seins zu, sind also eigentlich am Sterben.

Antwort
von josef788, 8

den tod spürt man. also manche leute spüren ihn kommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten