Gibt es da noch Medikamente - neugierig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frag deine Ärztin mal, wie sie zu reversiblen MAO-Hemmern steht. Bei vielen soll das erheblich den Antrieb steigern und etwas zu einer ausgeglichenen Stimmung sorgen.

Ich habe auch schon einiges mit meinen Ärzten durch was Medikationen angeht, wirklich eine Hilfe sind aber die Gespräche mit Fachleuten (mit Lebenserfahrung) . 
Bei mir hat es auch viel geholfen wieder schlafen zu können, leider sind dies aber Medikamente, die abhängig machen können (bei mir nicht aber bei vielen Anderen schon.) Falls du noch Fragen hast, schreib mir gern eine Nachricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich sie mal auf Elontril an, vielleicht wäre es einen Versuch wert..!! Ist sehr gut verständlich, dass du keine Wirkstoffe mehr einnehmen möchtest die zu denen zählen welche gerne mal zu einer schnellen Zunahme führen durch ihre NW. Ging mir oft ganz ähnlich!! Aber btw.....: es ist möglich das Gewicht wieder abzunehmen wenn die appetitsteigernden Medis erstmal eine Weile abgesetzt sind!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergenfrau1997
08.05.2016, 23:26

Ich hab jetzt in 2 jahren erst 10 Kilo abgenommen, zugenommen hatte ich 24 in wenigen Wochen damals.

Die ganzen abgequälten Kilos wieder drauf. ich hab echt als ich 11/12 war innerhalb von 3 Monaten 20 Kilo abgenommen, hatte da auch nur noch ans gewicht gedacht bis Lehrer mal sagten jetzt reichts aber mit dem abnehmen mal solangsam. Dann habs ichs gelassen und auch gehalten paar jahre lang bis zu den Tabletten wieder und dann wieder 24 Kilos drauf.

Klar es geht einen nicht besser wenn man schlank ist, da ich ja als ich schlank war noch immer so unzufrieden war mit der Figur, aber naja ich denke ich bin nie zufrieden egal was ich mache.

Von Elontril hört man soviel gutes, aber mein Problem ist auch, ich kann keine großen Tabletten schlucken und das sind ja riesendinger, da die daheim rumstehen, da meine mutter die mal genommen hatte.

ich kann nur bis zur größe der pille schlucken, alles was größer ist krieg ich panik und selbst meine pille bleibt dauernd im hals zuerst stecken xD

0

es gibt noch quetiapin. je nachdem was du sonstnoch so für begleiterscheinungen hast, wird das auch in kombination mit anafranil gegeben. antriebssteigernd wirkt es allerdings nicht, es macht durchaus auch müde und je nach dosierung gehts auch mit dem gewicht rauf. das ist leider so bei diesen medis. 

man muss aber sehen, dass wenn sie gut veträglich sind, sie dir so sehr helfen können deine inneren anspannungsgefühle in schach zu halten, dass du dein leben noch weiterhin gut auf die reihe bekommst.

ich denke übrigens , dass das auch bei dir nicht mit 16 bereits diagnostiziert wurde, sondern dass der verdacht auf die persönlichkeitsstörung ausgesprochen wurde und du natürlich mit medis behandelt wurdest seitdem. die machen auch sinn, aber ..man muss die richtigen in der richtigen dosierung finden. das ist nicht leicht, weil jede umstellung wieder innerlich eine welle macht und es wird deshalb von den ärzten nicht so gerne gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergenfrau1997
08.05.2016, 20:59

Mir gings zuerst mit zyprexa auch gut, aber sobald mein gewicht steigt krieg ich nunmal Selbstmordgedanken, das ist so und da helfen die besten Medikamente nichts, da meine Stimmung nor von der Waage abhängt und das seit jahren, was nützt mir das wenns mir so gut geht ich aber fett bin dass ich keine treppen mehr laufen kann oder nicht mehr in größe 38 passe?

mein Leben dreht sich halt nur um gewicht, wenn das nicht stimmt, will ich nicht weiterleben auch nicht wenn ich Millionärin wäre.

0

Nimm keine Tabletten die machen dich nur noch mehr kaputt... Trotzdem kannst du mal bei deiner Ärztin nach Jarsin fragen (bei leichten/mittelschweren Depressionen und Ängsten), ist ein pflanzliches Antidepressiva und hat nur wenige Nebenwirkungen. Ansonsten Sport, sport und Ablenkung, lass dir nichts einreden von neuen Medikamten!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergenfrau1997
08.05.2016, 20:56

Sport hilft auch nicht, wenn ich auf mein ganzes leben kein Bock mehr habe und es am liebsten wegschmeißen würde einfach. Ich lieg seit Wochen nur noch im Bett und schau Fernseher oder schlaf. Zum Freunde treffen hab ich mich einmal nach 5 Monaten aufgerafft.

0
Kommentar von Arogancki
08.05.2016, 21:01

Es ist dein Leben, auch wenn es hart klingt: entweder raffst du dich aus und machst aus deinem Leben ein wenigstens ertragbares oder landest irgendwann auf der Straße.

0
Kommentar von Arogancki
08.05.2016, 22:06

Ihr habt keine Ahnung vom Leben, habe selber zu viel Schei5e durchgemacht und geb dir nur wertvolle tipps, du bist nicht der Mittelpunkt der Welt Mädchen, nimm dein Leben mal in den Griff und beweg dich. Aber nein, ich hab ja keine Ahnung, ich böser Mensch, genau geh einfach für den rest deines Lebens in ne Psychiatrie ohne zu versuchen dir erstmal selbst zu helfen. Ihr Moralaposteln.

0

Hallo Zwergenfrau,

Das mit den Medikamenten ist sicher möglich, aber vielleicht ergibt sich auch noch eine andere Möglichkeit. Bitte frage Deine Ärztin, wie sich Sport mit Deiner Krankheit vereinbart, es heißt, das er sehr gut auch bei psychischen Krankheiten wirkungsvoll sein kann. Sollte das sein, so hast Du eine Waffe gegen Deine Krankheit wie auch gegen Dein Übergewicht.

Ich bin überzeugt, wenn Du kontrolliert Sport treibst, wirkt sich das in allen Deinen Problemen günstig aus. Frag bitte nach, Du kannst da bestimmt etwas  gutes  für Dich tun.

Und glaub mir, Sport hilft, mir hat er geholfen, Du musst nur richtig wollen!

Alles Gute  hardty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergenfrau1997
08.05.2016, 21:01

ich würde ja gerne Kampfsport machen, darf ich nur nicht weil es meine körperliche Erkrankung nicht zulässt, ich hab bereits seit 6 jahren Sportverbot, habe trotzdem mal ein jahr Volleyball gespielt, aber das ging nicht gut, da es eben körperlich nicht möglich ist.

Und so leichte Sachen wo man seine Aggression nicht abbauen kann wie Laufband oder so macht mir kein Spaß.

0