Frage von playst45, 28

Gibt es da Alternativen?

Gibt es Alternativen zu der Yamaha WR 125 die vielleicht sogar besser sind ? :) also zum Beispiel etwas schneller ? Natürlich sollte man jenes Motorrad mit dem A1 fahren dürfen:)

Antwort
von Iflar, 24

Die Beta RR 125 LC ist in Sachen Fahrwerk noch um einiges besser und trotzdem bei gleichem Motor günstiger. 

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 21

AJP  3590 Euro

BETA RE 2490 Euro

BETA RR 2990 Euro

BETA Enduro LC 4390 Euro

Kawasaki KLX 3195

Kreidler Enduro 2390 Euro

Riju MRT 2499 Euro

SFM 2399 Euro

Hey Enduo sind nicht gebaut um "SChnell" zu fahren. Die Enduro-125 Kubik Moppeds haben 100-110 km/h höchstgeschwndigkeit, also kaum Unterschied. Aber wenn du natürlih die Fahrer fragst, zeigt der Tacho auch mal 130 kmh an mit ein einem Wunderauspuff, sogar noch Lichtgeschwndigkeit.

Hey wenn du wirklich schnell sein willst musst du den CW-WErt optmieren. CW-wert von 0,7 ist echt übelst schlecht, besser wäre da was von 0,3 und Stirnfläche besser auch reduzieren.

Nimm halt was von Beta, oder Kawasaki, aber ide WR 125 muss ja nicht schlecht sein.

Kreidler und Sachs sind heute China-Kracher. Und dann hast du noch so China-Müll wie er in Baumärktne und bei Ebay verkauft wird.


Antwort
von SimpsonIFreak, 28

Schneller gibt es bei den 125ern nicht wirklich.

Andere, bessere Modelle wären Yamaha DT 125 R/X, Kawasaki KMX 125, Beta RR 125, MZ SM/SX 125

Die Yamaha hat nicht überzeugt und jeder fährt eine. Des Weiteren ist sie noch ganz schön teuer

Kommentar von blackhaya ,

Mhh Yamaha DT wird schon seit über 9 Jahren nicht mehr produziert, die heutigen Bikes sind also locker mal 20 JAhre alt.

Die Teile sind heute durch viele Hände gegangen und heute einfach nur durchgenudelt und abgerockt. Also besser  Finger weg.

Kommentar von SimpsonIFreak ,

...und wenn man eine vernünftige findet und oder schrauben kann ist das immer noch besser, als eine WR, die bei artgerechter Haltung einfach so nen Kolbenfresser bekommt

Kommentar von blackhaya ,

Mhh eine vernünftige zu finden, naja soll es geben, aber habe auch schon genügend schlechte Beispiele gesehen.

Aber hey, da will ein Führerscheinneuling erstmal fahren, und nicht erst monatelang an so einem Teil rumschrauben.

Die preise für so eine Yamaha DT, naja, absolute Liebhaberpreise. Da wird noch 2000 Euro für eine fast 20 JAhre alte Maschine aufgerufen, Frechheit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten