Frage von maraluu, 45

Gibt es Cremes für ältere Narben?

Hallo. Ich habe mir vor ca. 9 Monaten beim Hautarzt ein kleines Muttermal Lasern lassen. Jetzt ist an der Stelle ein großer roter Fleck, der zwar etwas blasser geworden ist, aber trotzdem noch sehr hervorsticht. Da die Narbe nicht mehr frisch ist hilft auch kein Bepanthen, und mit Camouflage sieht man sie trotzdem. Kann jemand helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Retrohure, 23

Ich kann Contractubex Narbengel von Merz empfehlen. Man soll das (am besten mehrmals am Tag) in die Narbe einmassieren.

Ich habe/hatte größere wulstige Narben von Akne her an der Schulter. Sie sind viel weicher und flacher geworden (viel mehr als ich erwartet hatte) und gerade die Farbe hat sich wesentlich gebessert. 

Bei der Creme gilt übrigens, je intensiver man sie einsetzt, desto besser hilft sie auch. Auch laut Packungsbeilage für alte Narben geeignet.

Die Tube ist leider nicht ganz billig (glaube ca. 40€), aber unheimlich ergiebig und es hilft echt.

Kommentar von Retrohure ,

Danke für die hilfreichste Antwort - probier die Creme einfach mal aus! :)

Antwort
von TheQ86, 27

Bepanthen Narbengel mit Massage-Roller

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten