Frage von Volens, 64

Gibt es cazzar?

Im Text eines alten italienischen Madrigals habe ich die Vokabel "cazzar" gefunden. (Orlandi di Lasso)

Gibt es das Wort vielleicht nicht mehr? Die anderen konnte ich nämlich einigermaßen mit dem Wörterbuch übersetzen. Was könnte es geheißen haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bswss, Community-Experte für Uebersetzung, 13

Mein Link war falsch. Hier ist die Seite, die ich meinte:
http://www.intaktverein.de/aktuell/SEinklang/Signore.delle.cime.html

"cazzar" soll "cacciare" heißen. (siehe mein erster Beitrag).


Kommentar von Volens ,

Sehr instruktiv.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 37

Ich kenne nur incazzare, incazzarsi, und das ist ziemlich vulgär.
Es kommt von cazzo - das männliche Glied - und incazzare qn heißt, jemanden sauer, wütend machen.
Mi sono incazzata a morte. - Ich bin stinksauer geworden.

Kommentar von Malavatica ,

Das war auch mein Gedanke :)

Kommentar von latricolore ,

Aber - wenn es im dialetto veneziano geschrieben ist, dann kann es auch cacciare heißen = jagen.

Kommentar von laserata ,

Nachdem jetzt der Kontext eingetrudelt ist..., ist klar, dass es sich zu 100% um "jagen / cacciare" handelt:

". . . 

Com' andar alle cazze,

cazzar con le falcon,

mi ti portar beccazze, 

grasse come rognon.

. . ."

Kommentar von Volens ,

Kein Wortspiel?
Ich meine, der Landsknecht steht vor dem Fenster und will rein. Da er wohl eigentlich deutsch spricht und sehr schlecht italienisch und die Schnepfe immerhin zu den Vögeln gehört, wäre ja nicht ausgeschlossen, dass er die Zeit keineswegs mit Jagen vergeuden möchte und da wieder etwas sprachlich durcheinander gebracht hat oder bringen wollte.

In dem einen Link ist das Werk drin.
Ich hoffe, es hat es sich jedeR angehört.
Es ist an sich wunderschön!

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Uebersetzung, 30

Hier gefunden:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gedenkst%C3%A4tte_Katyn

In dem Madrigal spricht ein deutscher Landsknecht schlechtes Italienisch.

Sein Wort "cazzar" soll "jagen" heißen, korrekt:   cacciare.

Siehe latricolore: So geschrieben wäre in aktuellem Italienisch ein SEHR vulgäres Schimpfwort bzw. ein vulgärer Ausdruck.

Kommentar von Volens ,

Der Link will so gar nicht dazu passen.

Kommentar von andreasolar ,

Im Text (3. Strophe) heißt es: 

"Comandar alle cazze, 
Cazzar con le falcon",

Mi ti portar becazze, 
Grasse come rognon. 

Hier ist der komplette Text mit englischer Übersetzung:

https://www.youtube.com/watch?v=lmf2H7IxNDY

Kommentar von Volens ,

Hier ist das Lied drin!!

Kommentar von Bswss ,

Stimmt, der Link war falsch. Ich meinte u.a. den von andreasolar.

Antwort
von Malavatica, 39

Schreib doch mal den Satz. 

Antwort
von laserata, 30

Das ist wahrscheinlich eine dialektale Variante von "cacciare", also "jagen". Schreib doch mal den KONTEXT mit (!), damit man weiß, worum es geht.

Kommentar von Volens ,

Es handelt sich um "Matona mia cara".

http://www.wer-weiss-was.de/t/matona-mia-cara-derber-alt-italienischer-text/2867...

Der hier bezogene Text enthält das Wort in der Schreibweise "caccar", in mir vorliegenden Noten steht "cazzar", das könnte mit der Schnepfe auf "jagen" hindeuten.

Eingedenk des ganzen Kontextes könnte sich auch dahinter eine sexuelle Anspielung verstecken, wenn ich Latricolores Hinweis richtig verstehe, - möglicherweise in einer Art Wortspiel.

Schließlich wird der Landsknecht ja auch an anderen Stellen sehr deutlich.

Kommentar von laserata ,

Ganz eindeutig "jagen / cacciare":

". . .
Com' andar alle cazze,
cazzar con le falcon,
mi ti portar beccazze,
grasse come rognon.
. . ."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community