Frage von IchLiebePodruZe, 46

Gibt es Brot und Milch viel in Asien?

Oder ist es eher so eine Feinkost aus dem Westen?

Antwort
von MonkeyKing, 9

Asien ist groß.. Für Südostasien kann ich sagen dass dort generell sehr wenig Milch getrunken und Brot gegessen wird. In Vietnam und Kambodscha isst man gelegentlich Baguettes oder Sandwiches, das ist der Einfluss aus der Kolonialzeit. Gehört also eher zur Feinkost.

Antwort
von stefan1531, 12

wo in Asien meinst Du?

Ich war letztes Jahr in Shanghai, Sri Lanka und in Japan - an beiden Orten gab's in den Hotels sowie in den Supermärkten Milch und auch Toast.

Vollkorn- oder Sauerteigbrot kennt man dort eher nicht.

Kommentar von IchLiebePodruZe ,

Ich meine nicht-Indien

Kommentar von stefan1531 ,

Zu Asien gehören: Teile Russlands, Sibirien, Mongolei, Kasachstan, Kirgisistan, Usbekistan, Tadschikistan und Turkmenistan, Afghanistan, Mongolei,  östlicher Iran, nördliches Pakistan, Jammu und Kashmir sowie Xinjiang und Tibet, Kaukasien, Mesopotamien, Syrien, Palästina, die Arabische und die Sinaihalbinsel, das Armenische Hochland und das Iranische Hochland, Afghanistan,  Bangladesch,  Bhutan,  Indien,  Malediven,  Nepal,  Pakistan,  Sri Lanka, Volksrepublik China,  Guam,  Hongkong,  Japan,  Nordkorea,  Südkorea,  Macau,  Mongolei,  Chinese Taipei, Brunei, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Thailand, Vietnam

Welche Länder meinst Du jetzt genau?

Antwort
von Leseratte87, 29

Kuhmilch trinkt man in Asien kaum, es gibt wenn dann Reis- oder Sojamilch.

Brot habe ich wohl gesehen, aber es ist oft sehr teuer. Weizen wird in Asien nicht verwendet (nur sehr wenig), gebacken wird mit Reismehl.

Antwort
von Willi1900, 10

Schau dir mal auf der Karte an, wie groß Asien ist. Da gibt es alles Mögliche und Unmögliche. Du müsstest deine Frage schon präziser stellen.

Antwort
von Flintsch, 22

Milch bekommst du mittlerweile überall in Asien, pass aber auf, dass du nicht versehentlich die weit verbreitete Sojamilch erwischst.

Brot, so wie wir es kennen, bekommst du nicht oder nur extrem selten.

Kommentar von bastidunkel ,

Milch bekommt man nicht überall in Asien. Die haben fast ausschließlich Sojamilch. Wenn man Kuhmilch will, bekommt man das häufig nur in Form von Milchpulver.

Antwort
von Jan305, 20

Viele Asiaten können keine Kuhmilch drinken, sondern nur Sojamilch. Natürlich gibt es dort Brot XD

Antwort
von bastidunkel, 20

Es gibt gar kein Brot in Asien. Das einzige "Brot", was die haben, ist so eine Art Toast. Matschig und weich - einfach ekelhaft. Und Milch gibt es meistens in Form von Milchpulver. Zumindest in Japan. Die Asiaten sind keine Milchverzehrer.

Kommentar von stefan1531 ,

Quatsch.

Kommentar von bastidunkel ,

In Japan war es aber so. Außer in den Superhotels, die europäisches Frühstück anbieten. Du bist offensichtlich noch niemals in Japan gewesen oder hast in einem First-Class Hotel gewohnt. Tut mir leid, aber du hast leider keine Ahnung.

Kommentar von Flintsch ,

Japan ist nur ein winziger Teil Asiens und nicht maßgebend für ganz Asien.

Kommentar von bastidunkel ,

Japan ist ein sehr bedeutender Teil Asiens. Im Übrigen gibt es in China auch kein Brot, wie wir es in Deutschland kennen. 

Kommentar von stefan1531 ,

ich war letztes Jahr in Gotenba bei Fuji in einem 2-Sterne-Hotel. Also nix Besonderes. Milch gab's im Hotel sowie im FamilyMart gegenüber.

Gut, das Brot ähnelt am Ehesten noch unserem Toast - das ist aber in den USA auch nicht anders.

Kommentar von bastidunkel ,

Dieses Brot ähnelt nichts von dem, was wir in Deutschland unter Brot verstehen. Das ist Pampe aus Reismehl gebacken. Selbst in USA schmeckt das Toast besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten