Frage von saki12333, 57

Gibt es Berufsberater von der Schweiz auch für Ausbildungen in Deutschland?

Hallöchen zusammen

Ich (w17) suche seit längeren eine Ausbildung in Deutschland. Da es nicht einfach ist, frage ich mich ob es in der Schweiz Berufsberater gibt die, die Möglichkeit geben auch in Deutschland eine Aubildung zu machen. In Google hab ich zu dem Thema schon erfolglos gesucht. Was auch möglich wäre, dass in Deutschland einen Berufsberater gäbe für Schweizer (Ausländer).

Ich freue mich mal auf eine Antwort und wünsche euch noch einen schönen Tag.

Lg saki1233

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von swissss, 28

Ein Berufsberater versucht mit dir zusammen herauszufinden welcher Beruf oder welches Studium für dich in Frage kommt. Eignung, Talent, Wissen usw.

Er vermittellt keine Stellen und kann dir auch keine Stellen anbieten, weder in der Schweiz noch in Deutschland.

Kommentar von swissss ,

Mir hat er gesagt, dass ich mich für einen handwerklichen Beruf eigne, also musste ich selber eine Lehrstelle als Handwerker suchen, welche mir zusagte.

Kommentar von swissss ,

http://www.berufsberatung.sg.ch/

Willkommen bei der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung des Kantons St.Gallen

Kommentar von saki12333 ,

Ja, dass weis ich schon, danke. War selber schon bei einem. 

Der Berufsberater hat mir nur ein paar Stellen gezeigt, von Orten die ich mich selbst bewerben könnte. Da was vielleicht noch was frei war. Aber er konnte mir nur Stellen in der Schweiz zeigen und nicht sagen ob es evt. Möglich wäre eine Ausbildung in Deutschland zu machen. Weil es nicht in seinen zuständigkeitsbereich lag. 

Kommentar von swissss ,

ok, verstanden.Ich glaube kaum dass ein Berufsberater Stellen im Ausland kennt. Grüessli

Kommentar von saki12333 ,

Ja und wen es so einen Berater gibt, ist alles gut. Wen so einer noch mehr kan auch gut.

Antwort
von Accountowner08, 16

Ich verstehe dich nicht ganz. Wenn du was über Ausbildungen in Deutschland erfahren willst, geh zu einem Berufsberater in Deutschland, der kennt sich dort am besten aus. Während der berufsberater in der Schweiz dich am besten zu Ausbildungen in der Schweiz beraten kann.

Warum willst du unbedingt, dass es umgekehrt sein soll? Am einfachsten ist doch, wenn du dich auf die Socken machst und dir die Infos dort holst, wo du sie bekommen kannst, anstatt jetzt die Berufsberater umzukrempeln...

Antwort
von Wohlfuehlerin, 36

erkundige dich mal bei der deutsch-schweizerischen handelskammer....

Kommentar von saki12333 ,

Ja, Danke ich werd da mal nach schauen. Mal schauen ob ich da was finde. 

Kommentar von saki12333 ,

Hab auf der Webseite leider nix  finden können.

Kommentar von Wohlfuehlerin ,

anrufen bringt bestimmt mehr.. die haben vielleicht noch andere ideen als das, was auf deren HP steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community