Frage von MarkSchoen, 148

Gibt es Berufe die auch Sexberatung mit zum Inhalt haben oder nur dieses Gebiet abdecken, wie lange dauert die Ausbildung und was könnte man verdienen?

Antwort
von Philinikus, 40

Kommt drauf an, was du genau machen möchtest...

Du könntest Medizin studieren und z.B. Frauenarzt werden, da berätst du deine Patienten aber nicht nur.

Ansonsten kannst du auch bei ProFamilia oder ähnlichen Einrichtungen arbeiten, diese bieten Beratungsstellen an. Kannst ja mal auf deren Website gucken, welche Ausbildung man da braucht.

Alles Gute!

Kommentar von MarkSchoen ,

Du selber machst da aber nichts so an Ausbildung? Ist aber nur eine Frage weil du hier mal was genaueres bringst?

Kommentar von MarkSchoen ,

Achso, Für den Frauenarzt reicht es nicht ganz. Bis Frauen ja und für den Arzt fehlt es. Aber nochmal DANKE. :-)

Antwort
von Schnoofy, 54

Falls Du glaubst, dass zu dieser Ausbildung auch ein "praktischer Teil" gehört wirst Du wahrscheinlich sehr enttäuscht sein.

Kommentar von MarkSchoen ,

Ich würde mich da schon einbringen, geht es da so langweilig zu? Bist du w und machst du FA

Antwort
von amrita1, 31

Es gibt die sexual-therapeutische Weiterbildung, oft hat man ein Psychologie-Studium abgeschlossen, ist aber meines Wissen nach keine Voraussetzung, aber da musst dich mal durch fragen. Hier ist ein Link, der dir weiter helfen kann:

http://dgfs.info/aktuelle-angebote/

Antwort
von amdros, 63

Weshalb gehst du mit dieser Frage nicht zum Arbeitsamt?

Wenn ich mich nicht irre, gibt es doch eine Berufsberatung im Arbeitsamt und evtl. findest du für deine übrigen Sexfragen dort auch einen kompetenten Ansprechpartner!?

Vllt. hast du ja Glück? Ich drück dir die Daumen!

Kommentar von MarkSchoen ,

Ich wollte mit meiner Frage nicht weiter verwiesen werden. Die Antwort ist für meine Frage nicht hilfreich.

Kommentar von amdros ,

Tja..damit mußt du leben, wenn du meine hilfreiche Hand nicht zu deuten weiß, das ist und bleibt dann aber sicher dein Problem!

Antwort
von Pahana, 67

sexberatung ist immer auch seelenberatung/psychoberatung

Antwort
von rudelmoinmoin, 21

dann solltest du aber zuerst mal zu einem Psychiater gehen, um festzustellen, ob du dazu geeignet/Reif bist, es ist kein Beruf mit "Lehrpraxis" es beruht auf Wissen 

Kommentar von MarkSchoen ,

Ob der nun auf dem Stand ist das zu beurteilen bezweifle ich. Der will sich auch bloß die Taschen füllen. Die können alles essen, müssen aber nicht alles wisen. Ich suche da LIEBEr andere Wege.

Kommentar von rudelmoinmoin ,

du aber auch >du kannst alles essen, brauchst aber nicht alles Wissen< das du auf diesem Gebiet noch zu Jung bist, nehme ich stark an (wenn du die Liebe gefunden hast, kannst du dich ja wieder melden, es gibt auch Suchgeräte) 

Kommentar von MarkSchoen ,

Deine Antwort ist ok, aber "noch zu jung", hast du dich schon mal angesehen. :-)

Kommentar von rudelmoinmoin ,

jein, ich finde mich nur nicht im Spiegel, da ist immer jemand anders

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community